Ankündigung: Upgrade auf macOS Mojave

Dank Funktionen wie dem Dunkelmodus, Stapeln und zwei neuen integrierten Apps könnt Ihr unter macOS Mojave mit einem Klick noch mehr erledigen.

Erfahrt hier, wie Ihr ein Upgrade auf macOS Mojave durchführen könnt >

Frage:

Frage: MacBookPro 2017 und Sierra

Hi , ich habe hier ein externe Festplatte mit vers. System installiert. Nun habe ich ein MacBookPro (2017) 14,3 erhalten und wollte diesen Rechner mit meinem System (Sierra) starten - doch leider bekomme ich nur ein X angezeigt.


Ich habe mir dann mein System mit dem System vom MacBookPro (2017) angeschaut - jeweils die gleiche VersionNr. und trotzdem kann ich mit meiner externe HD nicht starten. Warum?


Selbst der Installer Sierra ist gleich ( 12.5.03 )


Wer hat das auch bemerkt? Und welche Lösung gibt es?


Gruss jebi

MacBook Pro with Retina display, macOS Sierra (10.12.5)

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

30. Jun. 2017, 13:53 als Antwort auf jebi Als Antwort auf jebi

Hi jebi!

Vielen Dank, dass du dich mit deinem Anliegen an die Apple Support Communities wendest! Wie wir aus deinem Beitrag verstehen, hast du Probleme mit der Installation des Systems auf deinem neuen MacBook Pro.

Führe am besten einmal einen SMC-Reset durch. Der System Management Controller (SMC) ist das Powermanagement deines Mac und funktioniert wie ein "Sicherungskasten". Er ist für die wichtigen Hardwarekomponenten deines MacBooks zuständig. Ein Reset zwingt den SMC dann, die jeweiligen Bauteile nochmal mit den Standardwerten zu versorgen, was bei vielen Problemen mit einzelnen Hardwarekomponenten schon das Problem lösen kann. Es ist in vielen Situationen daher ein hilfreicher Schritt. Wie dies genau funktioniert, wird dir in folgendem Artikel beschrieben:
Den System Management Controller (SMC) auf dem Mac zurücksetzen

Es kann auch sein, dass deine externe Festplatte nicht vom MacBook erkannt werden kann. Wenn also nach dem Reset des SMC dies immer noch der Fall ist, empfehlen wir, macOS Sierra über den Recovery-Modus neu zu installieren. Weitere Informationen findest du hier:

Informationen zu macOS-Wiederherstellung

Erneute Installation von macOS
Viel Erfolg und noch einen schönen Tag!

30. Jun. 2017, 13:53

Antworten Hilfreich

30. Jun. 2017, 14:41 als Antwort auf Couchi Als Antwort auf Couchi

Hallo Cauchi,


nein das war nicht meine Frage - ich wollte wissen warum ich das MacBookPro (2017) nicht mit dem System vom MacBookPro TB (2016) starten kann. Obwohl es laut der vers. Nr (12.5.03) vom Sierra das gleiche ist funktioniert das nicht. Also muß Apple ja irgendetwas am System geschraubt haben.

30. Jun. 2017, 14:41

Antworten Hilfreich

30. Jun. 2017, 15:42 als Antwort auf jebi Als Antwort auf jebi

Es könnte die USB Verbindung sein. Verwendest Du ein HUB oder ist die Platte direkt eingestöpselt? Tausche mal das USB Kabel aus. USB(3) wird in neuen Systemen anders behandelt als in älteren Systemen.


USB-Geräte mit einem Mac verwenden - Apple Support

30. Jun. 2017, 15:42

Antworten Hilfreich

19. Jul. 2017, 07:46 als Antwort auf jebi Als Antwort auf jebi

Vielleicht passt die Firmware Version auf dem neuen Mac nicht zum installierten System von 2016? Aber mit Firmware Fragen kenne ich mich absolut nicht aus. da kann vielleicht unser MacBook Pro Forum weiterhelfen.


Hast du schon andere Macs von dieser externen Platte starten können? Die System Partition of der Platte muss eine GUID partition map verwenden und ein Master boot record haben, wie hier beschrieben (leider auf Englisch): https://www.howtogeek.com/293476/how-to-install-and-use-macos-sierra-on-an-exter nal-drive/

19. Jul. 2017, 07:46

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: jebi

Frage: MacBookPro 2017 und Sierra