Ankündigung:

Die ersten fünf Apple Support-Videos sind auf YouTube verfügbar.
Abonniert den Apple Deutschland Channel und erhaltet hilfreiche Tipps, Tricks & Kurzanleitungen — direkt von Apple!

Ähnlicher Artikel

iPad (3. Generation) Wi-Fi + Cellular: Information zu 4G LTE-Verbindungen

Frage:

Frage: Weiß jemand, wie man am iPad das LTE (4-G)-Netz deaktiviert?

Weiß jemand, wie man beim iPad das LTE Netz deaktiviert?

Gepostet am

Antworten
Frage gekennzeichnet als Von Apple empfohlen
Antwort:
Antwort:

Diese Einstellung scheint es nicht, oder nicht immer, zu geben. Bei meinem iPad mit iOS 9.5.3 kann ich nur die mobilen Daten abschalten, ansonsten versucht das iPad sich immer das schnellste Netz zu nutzen, in meinem Fall 3G.

Wird die Verbindung schlechter, schaltet es automatisch zurück zu 2G.

Aktivieren oder Deaktivieren von Mobilfunkdaten: Öffnen Sie „Einstellungen“ > „WLAN“ und aktivieren bzw. deaktivieren Sie WLAN. Möglicherweise werden zusätzlich die folgenden Optionen angezeigt:

  • Überwachen und Verwalten der Benutzung des Mobilfunknetzes: Sie können sehen, welche Apps das mobile Netz verwenden und diese Option ggf. deaktivieren.
  • Aktivieren oder Deaktivieren von LTE: Durch Aktivieren von LTE werden Daten schneller geladen.
  • Aktivieren oder Deaktivieren von Daten-Roaming: Durch das Deaktivieren des Daten-Roaming werden Gebühren vermieden, die durch das Verwenden eines Netzwerks eines anderen Anbieters entstehen können.
  • Einrichten eines persönlichen Hotspots: Über den persönlichen Hotspot können Sie Ihre Internetverbindung auf dem iPad für Ihren Computer und andere iOS-Geräte freigeben. Weitere Informationen finden Sie im Abschnitt Persönlicher Hotspot in diesem Handbuch.
  • Aktivieren oder Deaktivieren der WLAN-Unterstützung: Bei schlechter WLAN-Verbindung verwendet das Gerät bei aktivierter WLAN-Unterstützung Mobilfunkdaten, um das Signal zu verbessern.

aus: Benutzerhandbuch iPad/Einstellungen für mobile Daten

Gepostet am

Seiteninhalt wurde geladen

Frage gekennzeichnet als Von Apple empfohlen

29. Jun. 2017, 19:41 als Antwort auf mabro Als Antwort auf mabro

Diese Einstellung scheint es nicht, oder nicht immer, zu geben. Bei meinem iPad mit iOS 9.5.3 kann ich nur die mobilen Daten abschalten, ansonsten versucht das iPad sich immer das schnellste Netz zu nutzen, in meinem Fall 3G.

Wird die Verbindung schlechter, schaltet es automatisch zurück zu 2G.

Aktivieren oder Deaktivieren von Mobilfunkdaten: Öffnen Sie „Einstellungen“ > „WLAN“ und aktivieren bzw. deaktivieren Sie WLAN. Möglicherweise werden zusätzlich die folgenden Optionen angezeigt:

  • Überwachen und Verwalten der Benutzung des Mobilfunknetzes: Sie können sehen, welche Apps das mobile Netz verwenden und diese Option ggf. deaktivieren.
  • Aktivieren oder Deaktivieren von LTE: Durch Aktivieren von LTE werden Daten schneller geladen.
  • Aktivieren oder Deaktivieren von Daten-Roaming: Durch das Deaktivieren des Daten-Roaming werden Gebühren vermieden, die durch das Verwenden eines Netzwerks eines anderen Anbieters entstehen können.
  • Einrichten eines persönlichen Hotspots: Über den persönlichen Hotspot können Sie Ihre Internetverbindung auf dem iPad für Ihren Computer und andere iOS-Geräte freigeben. Weitere Informationen finden Sie im Abschnitt Persönlicher Hotspot in diesem Handbuch.
  • Aktivieren oder Deaktivieren der WLAN-Unterstützung: Bei schlechter WLAN-Verbindung verwendet das Gerät bei aktivierter WLAN-Unterstützung Mobilfunkdaten, um das Signal zu verbessern.

aus: Benutzerhandbuch iPad/Einstellungen für mobile Daten

29. Jun. 2017, 19:41

Antworten Hilfreich (1)
Benutzerprofil für Benutzer: mabro

Frage: Weiß jemand, wie man am iPad das LTE (4-G)-Netz deaktiviert?