Ähnlicher Artikel

PDF-Dokumente mit iBooks auf dem iPhone, iPad oder iPod touch verwenden

Frage:

Frage: Vom iPhone 7 Plus via iBooks eine PDF Datei erstellt die sich nicht via E-Mail versenden lässt

Kann aus iBooks eine PDF Datei via E-Mail nicht versenden, obwohl Adresse u.a. eingetragen wurde bleibt der Sende-Bottom invers dargestellt, weshalb ich den Sendevorgang nicht abschließen kann. Was kann das sein? Habe diese PDF von iBooks auf meinem iPhone 7 Plus erstellen lassen.

iPhone 7 Plus, iOS 10.3.2

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

02. Jul. 2017, 10:17 als Antwort auf Newcomer Als Antwort auf Newcomer

Hi Newcomer!

Vielen Dank, dass du dich mit deinem Anliegen an die Apple Support Communities wendest! Wie wir aus deinem Beitrag verstehen, hast du Probleme ein iBook als PDF via Email zu versenden.

Es kann hilfreich sein, die Internetverbindung zu überprüfen, welche unter anderem für die regelmäßige Aktualisierung der Push-Funktion auf dem iPhone sorgt. Darüberhinaus kann es auch vom Mail-Konto abhänget. Gibt es zum Beispiel beim Nutzen von WLAN die gleichen Probleme wie bei den mobilen Daten oder über einen Hotspot? Dabei lohnt sich auch der Blick in die Einstellungen > Mobiles Netz, um zu überprüfen, ob die mobilen Daten für die Mail-app aktiviert sind.

Mit iBooks für iOS können Sie PDFs auf Ihrem iPhone, iPad oder iPod touch anzeigen, synchronisieren, sichern, freigeben und drucken.


aus: iBooks für PDF-Dokumente auf dem iPhone, iPad oder iPod touch nutzen

In oben genannten Artikel findest du alle weiteren Informationen bezüglich iBooks für PDF-Dokumente verwenden und verwalten.

Wir hoffen, dass wir dir hiermit erst einmal weiterhelfen konnten.

Viel Erfolg und noch einen schönen Tag!

02. Jul. 2017, 10:17

Antworten Hilfreich

02. Jul. 2017, 11:55 als Antwort auf Couchi Als Antwort auf Couchi

Vielen Dank Couchi, für die Lösungsansätze.


Die "Mobilen Daten" sind aktiviert; auch für Gmail; zudem die WLAN-Unterstützung.

Dennoch, ist die "Senden" - Anzeige ohne Funktion.

Den Link: aus: iBooks für PDF-Dokumente auf dem iPhone, iPad oder iPod touch nutzen, kannte ich bereits. Habe mich mit dem Phänomen schon unfangreich beschäftigt, ehe ich hier um Hilfe bat.

Ich kenne den Vorgang von meinem iPad; dort funktioniert es und über mein iPhone nicht.

Merkwürdig finde ich zudem, dass mir mein iPad beim tippen auf Abbrechen "Entwurf löschen" und "Entwurf sichern" anbietet, beim iPhone jedoch erscheint im unteren Gerätebereich nur "Entwurf löschen" und "Abbrechen".


Somit bin ich nicht wirklich weiter.

Auch Euch eine gut Zeit

02. Jul. 2017, 11:55

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: Newcomer

Frage: Vom iPhone 7 Plus via iBooks eine PDF Datei erstellt die sich nicht via E-Mail versenden lässt