Ankündigung: Update auf iOS 12

Genieße eine schnellere und flüssigere Erfahrung sowie lustige neue Funktionen, wie Memojis und Kameraeffekte.

iOS 12 laden

Frage:

Frage: mobildaten verbrauchen

Ich habe ein iPhone 6 von meinem Sohn erhalten. Dies verbraucht aber immens viele Mobile Daten unter den Systemdiensten "Zeit & Ort". Um genauer zu sein, in einem Monat 388 MB, so viel hatte mein Sohn vorher nicht mal nach über einem halben Jahr. Wie kann das passieren und was kann ich dagegen machen?

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

02. Jul. 2017, 10:19 als Antwort auf Timmer Als Antwort auf Timmer

Hi Timmer!

Vielen Dank, dass du dich mit deinem Anliegen an die Apple Support Communities wendest! Wie wir aus deinem Beitrag verstehen, hast du Probleme mit der Nutzung der Mobilen Daten unter den Systemdiensten "Zeit & Ort".

Zunächst wäre hier der erste Schritt um das Problem zu lösen, einen erzwungenen Neustart des iPhones durchzuführen, wie dies genau funktioniert und weitere Infos dazu findest du hier:

iPhone, iPad oder iPod touch neu starten
Auch kann es hilfreich sein mal die Internetverbindung zu überprüfen, und die Netzwerkeinstellungen zurückzusetzen. Dadurch werden auch alle zuvor verwendeten WLAN-Netzwerke und Passwörter, Mobilfunkeinstellungen und VPN-/APN-Einstellungen zurückgesetzt. Diese setzt du unter Einstellungen > Allgemein > Zurücksetzen > "Netzwerkeinstellungen" zurück.
Wenn das nichts bringt, liegt der Fehler noch tiefer in der Software und es ist notwendig das iPhone mal über iTunes auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen, um die Soft- und Firmware komplett vom iPhone zu entfernen und im Anschluss wieder neu einzuspielen: iPhone, iPad oder iPod auf die Werkseinstellungen zurücksetzen Bitte beachte, dass du vorab ein Backup zur Sicherung deiner Daten erstellst. Genauere Informationen zu Backups für iOS Geräte kannst du in diesem Link nachlesen.
Viel Erfolg und noch einen schönen Tag!

02. Jul. 2017, 10:19

Antworten Hilfreich

07. Jul. 2017, 13:11 als Antwort auf Timmer Als Antwort auf Timmer

Hallo Timmer!

Vielen Dank für deine Nachricht. Gerne erklären wir dir Schritt für Schritt, wie du das iPhone komplett auf die Werkseinstellungen zurücksetzt.

Als erstes ist es natürlich wichtig, seine Daten von dem Gerät in einem Backup zu sichern. Falls du dies noch nicht gemacht hast, kannst du in folgendem Artikel alle Informationen darüber finden und für dich entscheiden, welche Methode am sinnvollsten ist:

Ein Backup eines iPhone, iPad oder iPod touch erstellen

Durch Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen werden alle Daten und Einstellungen von Ihrem iPhone, iPad oder iPod gelöscht und die neueste Version der iOS- oder iPod-Software installiert.

aus: iPhone, iPad oder iPod auf die Werkseinstellungen zurücksetzen
In oben genannten Support-Artikel wird ebenfalls detailliert beschrieben, wie du dein iPhone auf die Werkseinstellungen zurücksetzt und welche Vorbereitungen du dafür treffen musst. Wenn du so vorgehst, wie es darin aufgeführt wird, wird dein iPhone komplett zurückgesetzt und die Soft- sowie die Firmware neu auf dein Gerät gespielt. Die Schritte zur Wiederherstellung sind folgende:
1. Es ist wichtig, dass du vor der Wiederherstellung über iTunes die iCloud-Funktion "Mein iPhone suchen" deaktivierst. Gehe dafür in die Einstellungen > iCloud dort kannst du dies dann deaktivieren.
2. Verbinde dein iPhone mithilfe des USB-Kabels an deinen Mac oder PC und öffne iTunes.
3. Wähle dein Gerät in iTunes aus.
4. Klicke dann auf "[Gerät] wiederherstellen".
5. Wähle zum Bestätigen erneut "Wiederherstellen". Jetzt löscht iTunes das Gerät und installiert die neueste iOS-Software und Firmware.
6. Nachdem das iPhone auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt wurde, wird das Gerät neu gestartet. Dann kannst du dein iPhone neu einrichten.
Das iPhone sollte im Anschluss zunächst ohne Backup aufgesetzt und getestet werden, um zu überprüfen, ob das Problem weiterhin besteht. Wenn alles wieder gut funktioniert und die Mobilen Daten einen normalen Verbrauch anzeigen, kannst du dein Backup getrost einspielen.
Viel Erfolg und schonmal einen guten Start ins Wochenende!

07. Jul. 2017, 13:11

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: Timmer

Frage: mobildaten verbrauchen