Ankündigung: Upgrade auf macOS Mojave

Dank Funktionen wie dem Dunkelmodus, Stapeln und zwei neuen integrierten Apps könnt Ihr unter macOS Mojave mit einem Klick noch mehr erledigen.

Erfahrt hier, wie Ihr ein Upgrade auf macOS Mojave durchführen könnt >

Frage:

Frage: High Sierra Update Problem

Hallo,


ich habe

10.12.6 Beta (16G23a)

MacBook Pro (Retina 15 Zoll, Anfang 2013)

58GB auf Festplatte frei


Beim der Installation von High Sierra erscheint wenn ich erst auf "Fortfahren" klicke nach kurzer Zeit :

"Das Downloaden der Installer-Informationen auf das Zielvolume ist fehlgeschlagen."

Was kann ich machen?

MacBook Pro with Retina display, macOS Sierra (10.12.5)

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

01. Jul. 2017, 22:31 als Antwort auf obwohl Als Antwort auf obwohl

Die 58 GB könnten zu wenig sein, da auf das neues Filesystem APFS umgestellt wird. Bei weiteren Updates sollte das dann wieder möglich sein.


https://www.heise.de/mac-and-i/artikel/APFS-Apple-File-System-Dateisystem-fuer-i Phone-iPad-und-Mac-3639378.html

01. Jul. 2017, 22:31

Antworten Hilfreich

01. Jul. 2017, 23:38 als Antwort auf llllppp Als Antwort auf llllppp

Nein, das glaube ich nicht. Ich hab jetzt grad nochmal Daten auf ne externe geschoben, sodass ich jetzt 132GB frei habe und nur noch 107 genutzt sind. Geht trotzdem nicht, und die Fehlermeldung klingt ja auch nicht nach Platzproblemen.

01. Jul. 2017, 23:38

Antworten Hilfreich

02. Jul. 2017, 19:28 als Antwort auf llllppp Als Antwort auf llllppp

Die 58 GB könnten zu wenig sein, da auf das neues Filesystem APFS umgestellt wird.

Aber APFS Filesystem ist nicht obligatorisch. Man kann wählen, ob man auf das das neue Dateisystem Format umstellen will oder nicht, wenn man auf High Sierra aktualisiert.

02. Jul. 2017, 19:28

Antworten Hilfreich

26. Sep. 2017, 02:14 als Antwort auf obwohl Als Antwort auf obwohl

Ich habe 21,64 GB auf meiner SSD Festplatte frei und mir wird im AppStore bei dem Versuch macOS High Sierra zu installieren angezeigt, dass ich zu wenig freien Speicherplatz hätte. Klicke ich auf "weitere Informationen" passiert nichts. Das Update soll 4,8 GB groß sein und als Voraussetzung wird hier 14,3 GB genannt. Andere Seiten, die es wohl schon getestet haben, sprechen von 8,8-20 GB. In jedem Fall liege ich mit meinen 21,64 GB darüber, dennoch funktioniert es nicht, wegen angeblich mangelndem Speicherplatz... Alle anderen Voraussetzungen sind erfüllt. Weiteren Speicherplatz kann ich derzeit leider nicht freimachen... Aber es sollte doch auch reichen?

Mit der Bitte um hilfreiche Tipps!

26. Sep. 2017, 02:14

Antworten Hilfreich

26. Sep. 2017, 08:04 als Antwort auf Leonie Als Antwort auf Leonie

Man kann wählen, ob man auf das das neue Dateisystem Format umstellen will oder nicht, wenn man auf High Sierra aktualisiert.

Das muss eingeschränkt werde. Auf manchen Rechnern kann man nicht wählen. DieUmstellung auf APFS ist zwangsweise, wenn die Interne Festplatte ein SSD ist.

https://support.apple.com/de-de/HT208018


Das war bei den Beta Versionen noch anders, aber ich habe gerade die offizielle High Sierra Version installiert, und da hatte ich keine wähl mehr auf meinem MacBookPro mit 1TB internem SSD.

26. Sep. 2017, 08:04

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: obwohl

Frage: High Sierra Update Problem