Frage:

Frage: fehlende Fotos

Hallo,

ich hab das Problem das wenn das iPhone am Explorer ist nicht mal annähernd alle Fotos anzeigt.

950 Fotos und 20 Videos, angezeigt wird nur 60 Elemente.

Alles supports bereits durchgeführt,

iTunes neu, Kabel neu, Neustart, am MacBook dran( gleiche Anzeige!!), Datenschutzreset uvvm...


Was habt Ihr noch für Ideen?

Am Rande, unsere beiden iPhones werden als "Internal Storage" angezeigt, nicht mehr als Wechseldatenträger..

Hat das was zu sagen?!


Freue mich auf eure Unterstützung!!!

Danke

iPhone 7, Windows 7 Prof.

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

05. Jul. 2017, 08:48 als Antwort auf UncleDoc1986 Als Antwort auf UncleDoc1986

Hast du eventuell iCloud Fotomediathek auf dem iPhone aktiviert, und ausserdem "Optimiere iPhone Speicher" für die iCloud Fotomediathek? Überprüfe mal die Einstellungen für "iCloud > Fotos und Kamera!. Wenn iCloud Foto Mediathek aktiviert ist, kannst du nicht mehr alle Fotos sehen, wenn das iPhone per USB verbunden ist. Die Fotos sind dann ja in iCloud, und für viele Videos und Fotos sind nur optimierte Versionen auf dem iPhone. Wenn du iCloud Foto Mediathek verwenden willst, übertrage die Fotos mit iCloud.

05. Jul. 2017, 08:48

Antworten Hilfreich

05. Jul. 2017, 09:09 als Antwort auf Leonie Als Antwort auf Leonie

Hey,

Danke für deine Antwort!

Ja alles so aktiviert wie du beschreibst.

Wenn ich allerdings iCloud Mediathek deaktivieren will, will er diese löschen.


Also nur über iCloud.de über Browser auf Festplatte kopieren?


Danke.

Vg

05. Jul. 2017, 09:09

Antworten Hilfreich

05. Jul. 2017, 16:23 als Antwort auf UncleDoc1986 Als Antwort auf UncleDoc1986

Wenn ich allerdings iCloud Mediathek deaktivieren will, will er diese löschen.

Eigentlich sollten nur die optimierten Versionen auf dem iPhone gelöscht werden, nicht iCloud selbst. Das ist merkwürdig.

Hast du überhaupt genug freien Speicher auf dem iPhone, um alle Fotos nicht-optimiert dort zu halten?

Bevor du iCloud deaktivierst, müsste ja zunächst die Optimierung deaktiviert werden und dann gewartet, bis alle Fotos wieder lokal gespeichert sind. Erst dann iCloud Fotomediathek deaktivieren.


Also nur über iCloud.de über Browser auf Festplatte kopieren?

Das ist leider ziemlich umständlich, da man auf www.icloud.de nicht sehr bequem alle Fotos auf einmal auswählen kann. Man muss die Befehlstaste gedrückt halten, währen man ein Foto nach dem anderen anklickt, um sie dann herunterzuladen.


Weht du auf dem iPhone iCloud Fotomediathek nicht deaktivierst, kannst du über die USB Verbindung immer diejenigen Fotos auf dem iPhone sehen, die zuletzt in voller Auflösung auf das iPhone heruntergeladen wurden. Auf diese Weise kannstet du sie nach-und-nach über USB herunterladen, aber auch etwas umständlich.

05. Jul. 2017, 16:23

Antworten Hilfreich

05. Jul. 2017, 16:44 als Antwort auf Leonie Als Antwort auf Leonie

ich habe gerade diesen link wiedergefunden - um bequem alle Fotos von iCloud auf dem PC runterzuladen:

Re: Wie lassen sich mehrere Fotos markieren in der iCloud Fotomediathek Ordner "vor kurzem gelöscht" ?

05. Jul. 2017, 16:44

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: UncleDoc1986

Frage: fehlende Fotos