Ankündigung: Upgrade auf macOS Mojave

Dank Funktionen wie dem Dunkelmodus, Stapeln und zwei neuen integrierten Apps könnt Ihr unter macOS Mojave mit einem Klick noch mehr erledigen.

Erfahrt hier, wie Ihr ein Upgrade auf macOS Mojave durchführen könnt >

Frage:

Frage: Sierra merkt sich keine Einstellungen

Ich habe vor ca. 3 Wochen Sierra (10.12.5) auf meinem Mac Pro (2010, 3,3GHz) installiert. Ich habe es frisch auf eine seperate Festplatte installiert und im Anschluß meine Daten von Yosemite auf Sierra übertragen. Soweit alles gut. Nun musste ich aber feststellen, dass Sierra sich irgendwie meine Einstellungen nicht merkt. Z.B.:


- Ich füge in Logic einen Shortcut hinzu. Nach dem nächsten Neustart ist der einfach wieder weg.

- Ich verbinde mich nach dem Start automatisch mit einem Netzlaufwerk. Ich gebe das Passwort zum Verbinden ein, sage ihm, er soll sich das Passwort merken... nach dem nächsten Neustart alles vergessen.

- Ich erstelle Regeln für Little Snitch, sage dabei, dass diese Regel für immer gültig sein soll... nach dem nächsten Neustart fragt er mich wieder.


Es macht mich wirklich wahnsinnig. Ich habe keine Ahnung, warum das passiert, ich vermute irgendein Problem mit den Preferences...


Vielleicht kann mir jemand mit dem Problem weiter helfen?

macOS Sierra (10.12.5)

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

Es sind keine Antworten vorhanden.
Benutzerprofil für Benutzer: tpb

Frage: Sierra merkt sich keine Einstellungen