Ankündigung:

Die ersten fünf Apple Support-Videos sind auf YouTube verfügbar.
Abonniert den Apple Deutschland Channel und erhaltet hilfreiche Tipps, Tricks & Kurzanleitungen — direkt von Apple!

Frage:

Frage: Automatisches entsperren am iMac mit Watch geht nicht

Hallo Zusammen,

seit einer Woche habe ich nun meinen iMac (27", 2017). Davor hatte ich noch mein MacBook Pro 13" (late 2011).

Leider funktioniert das Entsperren bei mir mit der Apple Watch 2 nicht. Auch der Apple Support konnte mir nicht helfen.

Dort wurde mir lediglich mitgeteilt, nachdem einiges probiert wurde, dass dieses Problem nur einige wenige Mac betrifft, Apple dieses Problem offiziell nicht anerkennt, jedoch bereits ein Entwicklerteam beauftragt sei dieses Problem zu lösen.

Mit der Aussage bin ich natürlich absolut unzufrieden. Mir wurde dann angeboten dass ich den Mac ja auch wieder zurückgeben könne.

Heute habe ich dann folgendes herausgefunden:

Ist an meinem iPhone Bluetooth ausgeschaltet und meine Watch zeigt das Verbindungsproblem zum iPhone an, kann ich meinen Mac mit der Watch entsperren. Ist die Bluetothverbindung zu meinem iPhone wieder hergestellt funktioniert dieses nicht.

Ich besitze folgende Hardware:

iMac 2017

27", 4,2 GHz i7 mit macOS 10.12.5

(Das System neu belassen und nicht den Migrationsassistenten genutzt)

iPhone SE

64GB, (Model: MLM62DN/A) mit iOS 10.3.2

Apple Watch 2

watchOS 3.2.2

Alle Geräte befinden sich im selben WLAN.

Weiß vielleicht jemand Rat? Es kann ja nicht sein das ich an meinem iPhone immer Bluetooth ausschalten muss damit es mit meinem iMac klappt...

Gepostet am

Antworten
Frage gekennzeichnet als Gelöst
Antwort:
Antwort:

Nachdem ich auch falsche Informationen bezüglich der Garantie erhalten habe, war ich mit dem Teil im Apple Store. Dazu musste ich mir auch noch einen Wagen leihen (etwa 16,- EUR ingesamt für Hin- und Rückfahrt).

Vom Kauf konnte ich dann vor Ort nicht zurücktreten, da das Gerät durch den Telefon Support dafür gesperrt wurde.

Ein Techniker schaute sich das Problem an, konnte jedoch auch keine Lösung finden.

Im Gespräch sprach ich dann an, dass ich nie mein iPhone händisch per Bluetooth mit dem iMac gekoppelt habe, und ob das helfen könnte. Dazu sagte mir dieser das dieses nicht nötig wäre, jedoch könnte man das natürlich probieren.

Und auf einmal ging es.

Warum kann mir das der Telefon Support nicht mitteilen?

Warum muss ich mir einen Leihwagen (DriveNow) nehmen um meinen Garantieanspruch geltend zu machen?

Naja ... nun ist es gelöst. Mal schauen ob Apple mir die Fahrtkosten erstattet.

Gepostet am

Seiteninhalt wurde geladen

15. Jul. 2017, 19:19 als Antwort auf notenjongleur Als Antwort auf notenjongleur

Heute habe ich dann folgendes herausgefunden:

Ist an meinem iPhone Bluetooth ausgeschaltet und meine Watch zeigt das Verbindungsproblem zum iPhone an, kann ich meinen Mac mit der Watch entsperren. Ist die Bluetothverbindung zu meinem iPhone wieder hergestellt funktioniert dieses nicht.

Hast du noch andere Bluetooth Geräte am Mac angeschlossen? Ein Trackpad oder keyboard?

Meinen iMac kann ich nur mit der Apple Watch entsperren, wenn ich das Trackpad ausschalte. Wenn das Trackpad sich auch über Bluetooth verbindet, verwendet der Mac ein älteres Bluetooth Protokoll, und die Watch kann sich nicht mehr mit dem Mac verbinden.

Ein zweites Problem kann das WLAN sein. Auf meinem Schreibtisch habe ich zwei Mac, und jeder benutzt ein anderes WLAN, da jeder das WLAN seiner Time Capsule verwendet. Die Apple Watch kann nur beide Macs gleichzeitig entsperren, wenn beide mit demselben WLAN verbunden sind.

15. Jul. 2017, 19:19

Antworten Hilfreich
Frage gekennzeichnet als Gelöst

18. Jul. 2017, 22:39 als Antwort auf notenjongleur Als Antwort auf notenjongleur

Nachdem ich auch falsche Informationen bezüglich der Garantie erhalten habe, war ich mit dem Teil im Apple Store. Dazu musste ich mir auch noch einen Wagen leihen (etwa 16,- EUR ingesamt für Hin- und Rückfahrt).

Vom Kauf konnte ich dann vor Ort nicht zurücktreten, da das Gerät durch den Telefon Support dafür gesperrt wurde.

Ein Techniker schaute sich das Problem an, konnte jedoch auch keine Lösung finden.

Im Gespräch sprach ich dann an, dass ich nie mein iPhone händisch per Bluetooth mit dem iMac gekoppelt habe, und ob das helfen könnte. Dazu sagte mir dieser das dieses nicht nötig wäre, jedoch könnte man das natürlich probieren.

Und auf einmal ging es.

Warum kann mir das der Telefon Support nicht mitteilen?

Warum muss ich mir einen Leihwagen (DriveNow) nehmen um meinen Garantieanspruch geltend zu machen?

Naja ... nun ist es gelöst. Mal schauen ob Apple mir die Fahrtkosten erstattet.

18. Jul. 2017, 22:39

Antworten Hilfreich

19. Jul. 2017, 08:03 als Antwort auf notenjongleur Als Antwort auf notenjongleur

Im Gespräch sprach ich dann an, dass ich nie mein iPhone händisch per Bluetooth mit dem iMac gekoppelt habe, und ob das helfen könnte. Dazu sagte mir dieser das dieses nicht nötig wäre, jedoch könnte man das natürlich probieren.

Das ist ja eine heisse Spur! Keins der Apple-Support Dokumente erwähnt dass das nötig wäre, das iPhone mit dem Mac zu koppeln, und ich habe es für meinen iMac auch nie gemacht und es klappt dennoch, ihn mit der watch zu entsperren. Insbesondere, wenn ich das iPhone gar nicht bei mir habe.

zum iMac gehört auch meine Tastatur und Trackpad mit Bluetooth.

Gäbe es diese noch per Kabel?

Ich habe einfach eine ältere Maus und Tastatur von einen anderen Mac verwendet, den ich nicht mehr habe. Mit der Zeit sammeln sich diese ja an. Man kann auch USB Tastaturen oder Mäuse von anderen Herstellern verwenden, wenn man sich nicht an Kabeln stört. Ein Trackpad mit Kabel habe ich noch nicht finden können.

Aber meistens verwende ich ohnehin die MAcBook Pros mit eingebautem Trackpad.

19. Jul. 2017, 08:03

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: notenjongleur

Frage: Automatisches entsperren am iMac mit Watch geht nicht