Frage:

Frage: Fotos von unterschiedlichen Aufnahmegeräten sortieren

Grundsätzlich möchte ich meine Fotos nach Datum UND Uhrzeit sortieren.

Im Urlaub mache ich Fotos mit meiner Kamera und meinem iPhone. Beim importieren der Fotos von der Kamera werden die Fotos datumsmäßig richtig sortiert. Allerdings zeigt mir die Foto App erst die Fotos vom iPhone und dann die von der Kamera.

z.b:

Tag 1: iPhone Fotos Aufnahmezeit - 12 Uhr, 13 Uhr, 14 Uhr........

und danach erst:

Tag 1: Kamera Fotos Aufnahmezeit - 9 Uhr ,10 Uhr, 11 Uhr.........


somit sind die Fotos vom einem Aufnahmetag nicht chronologisch sortiert.

Selbst wenn ich die Fotos zu einem Album hinzufüge und sie nach Datum (Darstellung>Sortieren>automatisch nach Datum sortieren) sortiere, bleibt das Problem trotzdem bestehen. Immer zuerst iPhone Fotos und dann die von der Kamera.


Gibt es da nicht eine Lösung ausser manuell zu sortieren, das wäre bei 2000 Fotos ******** viel Arbeit.

MacBook Pro with Retina display, iOS 10.3.2

Gepostet am

Antworten
Frage gekennzeichnet als Gelöst
Antwort:
Antwort:

Welche Version von MacOS verwendest du auf deinem Mac?

Hast du Fotos 2.0 auf Sierra oder ein älteres System?



In welchem Album schaust du die Fotos an?

Das "Alle Fotos" Album ist immer nach dem Zeitpunkt sortiert, wenn die Fotos hinzugefügt wurden. Aber das "Fotos" Album mit den Momenten, ist nach dem Aufnahmedatum und der Uhrzeit sortiert, aber auch nach dem Ort.

In Sierra und El Capitan können eigene Alben nach dem Aufnahmedatum sortiert werden.

Wenn deine selbstdefinierten Alben nicht nach dem Aufnahmedatum sortiert sind sondern nach der Kamera, gibt es vielleicht ein Problem mit der Uhreinstellung in der Kamera oder der Zeitzone.

Hast du die Fotos im Ausland aufgenommen, in einer anderen Zeitzone, aber vielleicht erst zuhause importiert? Fotos verwendet die Zeitzone der Systemzeit, wenn du Fotos importierst, die keine GPS Koordinaten haben. Wenn Du Fotos in einer anderen Zeitzone aufnimmst und erst zuhause importierst, wird die Uhrzeit als MESZ interpretiert, falls das die Systemzeit zum Zeitpunkt des Imports ist. Bei den iPhone Fotos mit GPS wird aber die Zeitzone des Aufnahmeortes genommen. Dann können die Fotos aus der Kamera und dem iPhone zeitversetzt sein.

Du kannst die Zeitzone korrigieren, indem du für die Kamerafotos das Kommando "Bild > Datum und Uhrzeit anpassen" verwendest. Wähle alle Fotos, die mit derselben Kamera aufgenommen wurden, gleichzeitig aus und gehe dann zu "Bild > Datum und Uhrzeit anpassen". Ganz unten im Dialogfenster siehst du die Zeitzone. Klicke auf die Karte, um eine andere Zeitzone auszuwählen.

Vom Benutzer hochgeladene Datei

Gepostet am

Diese Unterhaltung geht noch weiter.

Alle Antworten lesen

Seiteninhalt wurde geladen

Frage gekennzeichnet als Gelöst

08. Jul. 2017, 21:11 als Antwort auf andréo Als Antwort auf andréo

Welche Version von MacOS verwendest du auf deinem Mac?

Hast du Fotos 2.0 auf Sierra oder ein älteres System?



In welchem Album schaust du die Fotos an?

Das "Alle Fotos" Album ist immer nach dem Zeitpunkt sortiert, wenn die Fotos hinzugefügt wurden. Aber das "Fotos" Album mit den Momenten, ist nach dem Aufnahmedatum und der Uhrzeit sortiert, aber auch nach dem Ort.

In Sierra und El Capitan können eigene Alben nach dem Aufnahmedatum sortiert werden.

Wenn deine selbstdefinierten Alben nicht nach dem Aufnahmedatum sortiert sind sondern nach der Kamera, gibt es vielleicht ein Problem mit der Uhreinstellung in der Kamera oder der Zeitzone.

Hast du die Fotos im Ausland aufgenommen, in einer anderen Zeitzone, aber vielleicht erst zuhause importiert? Fotos verwendet die Zeitzone der Systemzeit, wenn du Fotos importierst, die keine GPS Koordinaten haben. Wenn Du Fotos in einer anderen Zeitzone aufnimmst und erst zuhause importierst, wird die Uhrzeit als MESZ interpretiert, falls das die Systemzeit zum Zeitpunkt des Imports ist. Bei den iPhone Fotos mit GPS wird aber die Zeitzone des Aufnahmeortes genommen. Dann können die Fotos aus der Kamera und dem iPhone zeitversetzt sein.

Du kannst die Zeitzone korrigieren, indem du für die Kamerafotos das Kommando "Bild > Datum und Uhrzeit anpassen" verwendest. Wähle alle Fotos, die mit derselben Kamera aufgenommen wurden, gleichzeitig aus und gehe dann zu "Bild > Datum und Uhrzeit anpassen". Ganz unten im Dialogfenster siehst du die Zeitzone. Klicke auf die Karte, um eine andere Zeitzone auszuwählen.

Vom Benutzer hochgeladene Datei

08. Jul. 2017, 21:11

Antworten Hilfreich (1)

08. Jul. 2017, 21:21 als Antwort auf Leonie Als Antwort auf Leonie

Hab den Fehler jetzt entdeckt. Die Fotos wurden in Indonesien gemacht. An der Kamera hatte ich die Uhrzeit nach Indo Zeit eingestellt, um auch mit ner Geotag App die GPS Daten nachträglich zu den Fotos hinzuzufügen. Die Fotos wurden aber hier in Deutschland importiert, so das der Mac die Zeitzone Berlin ausgewählt hat. Aber die Uhrzeit passt noch. Hab jetzt alle Fotos von der Kamera markiert und nur die Zeitzone geändert. Jetzt hat er auf den ersten Blick alles wieder schön chronologisch sortiert.

Vielen Dank für die Hilfe 🙂

08. Jul. 2017, 21:21

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: andréo

Frage: Fotos von unterschiedlichen Aufnahmegeräten sortieren