Ankündigung: Vorbereitung auf iOS 12

Unabhängig davon, ob Sie ein iPhone oder iPad verwenden, bietet iOS ein schnelleres und reaktionsfähigeres Erlebnis an. So bereiten Sie sich für iOS 12 vor: https://support.apple.com/de-de/ios

Frage:

Frage: Nachrichten App - mehrere Konversationen

Hallo zusammen,


habe mehrere Kontakte mit mehreren Nummern. Bei Kommunikation mit ihnen über verschiedene Endgeräte werden mehrere Konversationen gestartet. Das nervt, kann man das zusammen führen? Zumal ich nicht ohne weiteres sehen kann, welche Nummer angeschrieben wurde, da ja immer nur der Name aus den Kontakten verwendet wird. Natürlich kann ich für jede Nummer einen Kontakt anlegen, aber das kann ja nicht im Sinne des Erfinders sein ...

Vielen Dank im voraus!

Gepostet am

Antworten
Frage gekennzeichnet als Von Apple empfohlen
Antwort:
Antwort:

Erst mal vorab: Konversationen können in der App Nachrichten nicht zusammengeführt werden.


Grundsätzlich kann man über zwei Warten in der Nachrichten-App kommunizieren: Via SMS oder iMessage. Bei iMessage gibt es nochmals eine Unterteilung zwischen Handynummer und Mailadresse. Diese sind zwar miteinander verknüpft - die Konversationen werden jedoch getrennt geführt.


Grundsätzlich kann in der App Einstellungen > Nachrichten defininiert werden, ob mit der Mailadresse oder der Handynummer eine Konversation gestartet werden soll. Es empfiehlt sich dabei, auf allen Geräten (iPhone, Mac, iPad etc.) dieselbe Grundeinstellung zu haben. So lassen sich die von dir beschriebenen Probleme schon voarb umgehen, weil die Konversation über alle Geräte hinweg immer mit derselben Nummer geführt wird.

Gepostet am

Seiteninhalt wurde geladen

Frage gekennzeichnet als Von Apple empfohlen

10. Jul. 2017, 21:44 als Antwort auf dnlbrrr Als Antwort auf dnlbrrr

Erst mal vorab: Konversationen können in der App Nachrichten nicht zusammengeführt werden.


Grundsätzlich kann man über zwei Warten in der Nachrichten-App kommunizieren: Via SMS oder iMessage. Bei iMessage gibt es nochmals eine Unterteilung zwischen Handynummer und Mailadresse. Diese sind zwar miteinander verknüpft - die Konversationen werden jedoch getrennt geführt.


Grundsätzlich kann in der App Einstellungen > Nachrichten defininiert werden, ob mit der Mailadresse oder der Handynummer eine Konversation gestartet werden soll. Es empfiehlt sich dabei, auf allen Geräten (iPhone, Mac, iPad etc.) dieselbe Grundeinstellung zu haben. So lassen sich die von dir beschriebenen Probleme schon voarb umgehen, weil die Konversation über alle Geräte hinweg immer mit derselben Nummer geführt wird.

10. Jul. 2017, 21:44

Antworten Hilfreich (1)
Benutzerprofil für Benutzer: dnlbrrr

Frage: Nachrichten App - mehrere Konversationen