Ankündigung:

Die ersten fünf Apple Support-Videos sind auf YouTube verfügbar.
Abonniert den Apple Deutschland Channel und erhaltet hilfreiche Tipps, Tricks & Kurzanleitungen — direkt von Apple!

Frage:

Frage: Backup kann nicht erstellt werden,da iphone passcode geschützt ist

Backup geht nicht da telef. Passcode geschützt ist.Was ist dieser passcode? telef. ist doch an u. entsperrt!?

[Betreff vom Admin bearbeitet]

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

12. Jul. 2017, 10:53 als Antwort auf Probleme2017 Als Antwort auf Probleme2017

Hallo Probleme2017,
vielen Dank für die Nutzung und die Erklärung deines Anliegens in unserer Apple Support Community.

Anhand deiner Erklärung handelt es sich um das Problem, dass das iPhone kein Backup erstellen kann, da es passwortgeschützt ist.

Um die Daten auf dem iPhone zu schützen vor Drittpersonen, ist der Gerätecode notwendig, um ein Backup zu erstellen.
Hier wird dir nochmals Schritt für Schritt erklärt, wie du ein Backup mit iTunes erstellen kannst:

Ein Backup mit iTunes erstellen

  1. Öffnen Sie iTunes, und schließen Sie Ihr Gerät an Ihren Computer an.
  2. Wenn Sie in einer Meldung nach dem Code gefragt werden oder Ihnen "Diesem Computer vertrauen?" angezeigt wird, befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm. Wenn Sie Ihren Code vergessen haben, erhalten Sie hier Unterstützung.
  3. Wählen Sie Ihr iPhone, iPad oder Ihren iPod aus, wenn das Gerät in iTunes angezeigt wird. Wenn Ihr Gerät nicht in iTunes angezeigt wird, erhalten Sie hier Unterstützung.
  4. Wenn Sie möchten, dass die Gesundheits- und Aktivitätsdaten von Ihrem iOS-Gerät oder Ihrer Apple Watch ebenfalls gesichert werden, müssen Sie Ihr Backup verschlüsseln: Aktivieren Sie das Markierungsfeld "[Gerät]-Backup verschlüsseln", und wählen Sie ein einprägsames Passwort.

    Notieren Sie sich das Passwort, und bewahren Sie es an einem sicheren Ort auf. Dies ist wichtig, da es keine Möglichkeit gibt, Ihre iTunes-Backups ohne dieses Passwort wiederherzustellen.
    Wenn Sie Ihre Gesundheits- und Aktivitätsdaten nicht sichern möchten, genügt ein unverschlüsseltes Backup. Klicken Sie in diesem Fall einfach auf "Backup jetzt erstellen".
    Vom Benutzer hochgeladene Datei
  5. Anschließend können Sie in iTunes unter "Einstellungen" > "Geräte" überprüfen, ob das Backup erfolgreich abgeschlossen wurde. (Wenn Sie iTunes für Windows verwenden, wählen Sie oben im iTunes-Fenster in der Menüleiste "Bearbeiten" > "Einstellungen" > "Geräte".) Hier sollten der Name Ihres Geräts sowie Erstellungsdatum und -uhrzeit des iTunes-Backups angezeigt werden. Wenn Sie ein verschlüsseltes Backup erstellt haben, sollte zudem ein Vom Benutzer hochgeladene Datei neben dem Namen Ihres Geräts angezeigt werden.
    Vom Benutzer hochgeladene Datei
aus: Ein Backup eines iPhone, iPad oder iPod touch erstellen - Apple Support

Sollte der Code vergessen oder unbekannt sein, muss man das Gerät anhand dieser Anleitung zurücksetzen um den Code vom Gerät zu entfernen:

Code für Ihr iPhone, iPad oder Ihren iPod touch vergessen oder Ihr Gerät wurde deaktiviert - Apple Support
Wir hoffen, wir konnten so weiterhelfen.
Viel Erfolg und liebe Grüße!

12. Jul. 2017, 10:53

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: Probleme2017

Frage: Backup kann nicht erstellt werden,da iphone passcode geschützt ist