Frage:

Frage: iCloud synchronisiert Termine mit Outlook fehlerhaft

Beim Synchronisieren des Kalenders via iCloud mit Outlook 2016 werden die Termine fehlerhaft übertragen. Fehlerhaft heisst beispielsweise, dass im Termin gesetzte Erinnerungszeiten in Outlook nicht übernommen werden oder ein auf dem iPad oder iPhone aktualisierter Termin wird als neuer Termin ins Outlook übertragen. Dadurch entstehen doppelte und dreifache Termine. Weiter können von Dritten gesendete Outlook-Termineinladungen auf iPhone und iPad nicht bestätigt werden.

Systeminformationen: PC: Outlook 2016, Windwos 10 / iPhone 5S: iOS 10.0.2 / iPad 4: iOS 10.3.2

Windows 10

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

14. Jul. 2017, 10:53 als Antwort auf AppleFriend Als Antwort auf AppleFriend

Guten Tag AppleFriend,

danke, dass du dich mit deiner Anfrage an die Apple Support Communities gewendet hast. Es gibt also an deinem PC das Problem, dass sich die Kalendereinträge zwischen der iCloud und Outlook nicht korrekt synchronisieren und unter Anderem Einträge teils doppelt oder dreifach erscheinen.

Wir haben dazu ein paar hilfreiche Schritte in diesem Supportartikel zusammengefasst:

Unterstützung bei doppelten iCloud-Kalendern erhalten
Für weitere allgemeine Schritte zur Behebung von Fehlern in der iCloud auf deinem Windows PC schau bitte in diesem Artikel unter dem Abschnitt "Microsoft Windows" nach:
Unterstützung bei der Verwendung von Kontakten, Kalendern oder Erinnerungen in iCloud erhalten
Wir hoffen, dass dir diese Schritte bereits weiterhelfen und wünschen dir schon mal ein schönes Wochenende!

14. Jul. 2017, 10:53

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: AppleFriend

Frage: iCloud synchronisiert Termine mit Outlook fehlerhaft