F: iOS 11 Beta Erfahrungen

Aufgrund der vielen iOS 11-Diskussionen hier wollte ich mal die Frage in die Runde werfen, wie eure bisherigen Erfahrungen mit der Beta sind und wie hoch bereits der Qualitätsstand auf euren (Produktiv?) Geräten ist? Und welche Funktionen möchtet ihr am wenigsten missen, wenn ihr zurück wechseln würdet?

 

Ich habe iOS 11 testweise schon mal auf dem iPad Mini meiner Freundin installiert und bin (abgesehen von den tollen neuen Funktionen) überrascht, wie stabil und rund das Ganze bereits läuft. Hatte aber bisher auch nicht die Gelegenheit für viele Tests...

Gepostet am 14.07.2017 10:12

  • Hilfreiche Antworten
  • Alle Antworten
  • von tbannert,

     tbannert 14.07.2017 12:59 als Antwort auf swisslu
    Level 3 Stufe 3 (947 Punkte)
    expertise.notebooks
    Notebooks
    14.07.2017 12:59 als Antwort auf swisslu

    Hallo,

    viel Zeit zum Testen habe ich auch nicht und teste es auf iPhone 6S im Alltagseinsatz.

    - Meine Banking App funktioniert unter iOS 11 nicht, ist aber zu verschmerzen, ich nutze dafür eher den Mac zuhause.

    - Einige Menüpunkte, gerade bei den Einstelliungen, sind noch nicht vollständig übersetzt und noch in Englisch, ist für mich nicht weiter nachteilig.

    - Erst unter iOS 11 habe ich die iCloud Fotomediathek aktiviert. Die Personensuche kann ich unter iOS 11 nicht, wie in den Beschreibungen aufgeführt, beeinflussen. Es fehlen Menüpunkte, z.b."Hinzufügen". Das ist in der "Testphase" nach der Aktivierung leider nicht so schön.

    - In iBooks werden noch immer nicht die unter Songtexte gespeicherten Inhaltsangaben bei Hörbüchern nicht angezeigt und die automatische Abschaltung kann nicht aktiviert werden.

    - Der Stromverbrauch ist noch nicht optimiert, das Handy muss gefühlt öfter als unter iOS 10.3.2. aufgeladen werden.

    Gruß Thomas

    14.07.2017 12:59

  • von OWieder,Gelöstantworten

     OWieder 17.07.2017 12:27 als Antwort auf swisslu
    Level 1 Stufe 1 (49 Punkte)
    expertise.iphone
    iPhone
    17.07.2017 12:27 als Antwort auf swisslu

    Ich hatte die IOS 11 Beta 1 im Einsatz, welche mir nach zwei Tagen mein iPhone SE so gebrickt hat, dass mit normalen Mitteln nichts mehr zu machen war. Mittlerweile habe ich ein "Neues" wieder mit IOS 10.3.3 beta 6 am Laufen und alles ist gut.

     

    IOS 11 teste ich im September wieder, das ist mir vorher zu gefährlich, da dieses Problem wohl schon einige Male aufgetreten sein soll. Wenn Apple wenigstens hergehen würde, die BetaMaschinen zu supporten, wäre ja alles gut. So aber bleibt der geneigte Tester im Zweifelsfalle auf seinem Schaden sitzen.

    17.07.2017 12:27