Ankündigung: Update auf iOS 12

Genieße eine schnellere und flüssigere Erfahrung sowie lustige neue Funktionen, wie Memojis und Kameraeffekte.

iOS 12 laden

Frage:

Frage: Automatische Updates funktionieren nicht mehr

Hallo,

seit längerem (glaube seit iOS10) funktionieren die Automatischen Updates nicht mehr. Die App-Updates aus dem App Store müssen demzufolge immer manuell angestoßen werden und laden/installieren nicht mehr von allein. Hat jemand das selbe Problem, oder weiß wie man Abhilfe schafft? Die Einstellung unter "iTunes & App Store" ist entsprechend aktiviert.


Liebe Grüße

steigaa

iPhone 7, iOS 10.3.2, 128 GB

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

18. Jul. 2017, 11:01 als Antwort auf steigaa Als Antwort auf steigaa

Hallo,

wenn du die Aktualisierungen manuell anstösst, dann funktioniert alles einwandfrei, habe ich so aus deinen Infos vermutet. Dann melde dich mal vom AppStore ab und wieder an, das hilft of bei den Synchronisierungen. Wenn das nicht reicht, wäre vor der Wiederherstellung nach dem Zurücksetzen noch ein erzwungener Neustart eine Alternative (Home- und Lautstärke-Button zusammen mindestens 10 Sekunden drücken, bis das Apfel-Symbol erscheint.

Gruß Thomas

18. Jul. 2017, 11:01

Antworten Hilfreich

18. Jul. 2017, 21:22 als Antwort auf tbannert Als Antwort auf tbannert

Ja genau, sonst funktioniert es einwandfrei!


Habe es mal probiert, hat jedoch leider nicht geholfen.

Ich habe jedoch etwas festgestellt. Es funktioniert, sobald ich "Mobile Daten verwenden" aktiviere. Dann beginnt er direkt mit den Downloads der Updates. Sehr komisch!


LG und Danke!

steigaa

18. Jul. 2017, 21:22

Antworten Hilfreich

19. Jul. 2017, 10:28 als Antwort auf steigaa Als Antwort auf steigaa

Hallo,

dann wurden offenbar mal "Mobile Daten" deaktiviert, damit die Downloads nur per WLAN erfolgen und nicht auch unterwegs und dann das Datenvolumen leersaugen. Das ist auch bei der Aktivierung der automatischen Downloads sinnvoll, sonst ist möglicherweise schon nach dem Download von 3-4 Apps dein Datenvolumen aufgebraucht.

Gruß Thomas

19. Jul. 2017, 10:28

Antworten Hilfreich

19. Jul. 2017, 10:33 als Antwort auf Pascal-S Als Antwort auf Pascal-S

Hallo Pascal,

betrifft das nur Mobile Daten oder auch im WLAN?

Hast du die oben genannten Tips alle geprüft?

Dann gibt es noch weitere Möglichkeiten:

Die Apps wurden unter einem anderen Account gekauft, und/oder

die Apps wurden aus einem Backup übernommen und sind nicht mit der verwendeten iOS Version kompatibel.

Gruß Thomas

19. Jul. 2017, 10:33

Antworten Hilfreich

23. Jul. 2017, 23:18 als Antwort auf tbannert Als Antwort auf tbannert

Also es gibt nur einen Account bei mir. Keine meiner Apps hat wer anders gekauft.

Natürlich ist mir klar dass die updates im mobilen Netz so nicht funktionieren. Allerdings geht es um das heimische WLAN. gehe ich im AppStore auf alle aktualisieren, lufen die Updates sofort los. Nur eben nicht automatisch ohne mein Zutun. App lassen sich doch gar nicht aus einem Backup übernehmen. Die werden seit einigen Versionen direkt aus dem AppStore geladen. Zudem geht es um alle Apps. Nicht nur um die ein oder andere alte. Keine App die ich auf dem iPad habe Updated sich im WLAN selbständig wenn die Funktion "updates automatisch laden" aktiv ist.

23. Jul. 2017, 23:18

Antworten Hilfreich

23. Apr. 2018, 20:45 als Antwort auf Pascal-S Als Antwort auf Pascal-S

Hab das selbe Problem. Sowohl auf dem iPhone als auch auf dem iPad. Hab im Netz etwas recherchiert, scheinen wohl viele Apple User dieses Problem zu haben. Um so erstaunlicher, dass es noch keine Lösung dafür gibt.

23. Apr. 2018, 20:45

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: steigaa

Frage: Automatische Updates funktionieren nicht mehr