Ankündigung:

Die ersten fünf Apple Support-Videos sind auf YouTube verfügbar.
Abonniert den Apple Deutschland Channel und erhaltet hilfreiche Tipps, Tricks & Kurzanleitungen — direkt von Apple!

Frage:

Frage: Fehlermeldung bei Synchronisation mit dem IPhone

Hallo zusammen,

ich habe seit geraumer Zeit diese Fehlermeldung in iTunes (Screenshot) und bekomme sie einfach nicht weg. Einige Apps gibt es garnicht mehr im AppStore und die anderen sind weder in meiner iTunes Mediathek noch auf dem iPhone. Früher waren es noch mehr Apps die nicht gefunden wurden...

Vom Benutzer hochgeladene Datei

Viele Grüße

Torsten

iPhone 6s, iOS 10.3.1, Numbers App in IOS

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

20. Jul. 2017, 12:57 als Antwort auf TorstenD Als Antwort auf TorstenD

Hallo Torsten,

sind die Apps unter einer andern Apple-ID gekauft? Dann musst du sie entweder mit deiner ID neu kaufen, ggf. nach der Nachfolge-App suchen, da alle dieser Apps scheinbar nicht mehr im AppStore gelistet sind.

Denkbar ist ferner, dass diese Apps unter deiner ID auf einem anderen Gerät installiert sind. Dann empfiehlt sich, in iTunes alle Automatikfunktionen auszuschalten:

automatische Synchronisierung sobald das iPhone angeschlossen wird

automatisches Laden neu gekaufter Apps auf allen Geräten

automatisches Laden aller Apps und dafür die aufgelisteten Apps, die aufs iPhone sollen, explizit auswählen.

Wenn du schon länger ein iPhone hast, dann hat iTunes den Ablageort der Apps innerhalb des iTunes-Medienordners mehrfach geändert. Ich hatte die Apps vielfach in diversen Versionen in verschiedenen Ordnern auf der Festplatte. Darüber hinaus wurden die Apps auf dem iPhone regelmäßig aktualisiert, wenn ich im Wlan war, iTunes auf dem Mac wollte aber auch immer, dass ich die Apps in iTunes aktualisiere. Inzwischen habe ich keine Apps mehr in iTunes, weil ich sie alle über iTunes gelöscht habe. Einmal gekaufte Apps können -solange sie im AppStore sind- immer wieder runtergeladen werden, da müssen sie nicht auch noch in iTunes gespeichert werden. Und bei einer Wiederherstellung befinden sich die Hinweise auf die vorhandenen Apps im Backup, so dass die aktuelle App-Version geladen wird.

Möglicherweise befinden sich die problematischen Apps ja in einem ganz anderen Ordner, als in dem von dir geprüften Ordner.

Gruß Thomas

20. Jul. 2017, 12:57

Antworten Hilfreich

20. Jul. 2017, 20:54 als Antwort auf tbannert Als Antwort auf tbannert

Hallo Thomas,

vielen Dank für die Info. Ich habe ein iPhone seit dem 3GS, diese Apps waren ab dem 5s installiert und ich habe viele Umstellungen gehabt, letztendlich auch mit iTunes von Windows zu Apple. Die Apps sind nirgends aufzufinden, sie existieren anscheinend nur noch als verweis in den tiefen von iTunes. Ich brauche nur eine Lösung wie ich diese Abfragen wegbekomme, Fehlerprotokoll aus iTunes und den Cache hatte ich ebenfalls gelöscht.

Gibts denn keine XML Datei wo die Verweise drin stehen, dann entferne ich sie manuell...?

20. Jul. 2017, 20:54

Antworten Hilfreich

24. Jul. 2017, 08:30 als Antwort auf TorstenD Als Antwort auf TorstenD

Hallo Torsten,

wenn diese Apps in iTunes nicht vorhanden sind und die Fehlermeldung nur bei einer Synchronisation auttaucht, würde ich ein Backup machen (in iTunes und zur Sicherheit in die Cloud - beide passwortgesichert, damit auch Einstellungen und Passwörter übernommen werden) und das iPhone aus einem Backup wiederherstellen.

Alle Apps existieren ja nicht mehr im AppStore. Wenn sie noch auf dem iPhone sind, lösche sie vorher, bevor du das Backup erstellst.

Gruß Thomas

24. Jul. 2017, 08:30

Antworten Hilfreich

24. Jul. 2017, 10:06 als Antwort auf TorstenD Als Antwort auf TorstenD

Hallo Torsten,

ich wollte dir nur helfen, die Fehlermeldung weg zu bekommen. Die Apps kannst du nicht mehr laden, weil sie im Store nicht mehr vorhanden sind. Wenn auch auf der Festplatte keine Apps mehr in Ordnern liegen, die iTunes nicht findet, kannst du sie nicht laden.

Merkwürdig sind nur die angezeigten Fehler, die auf vorhandene Programmschnipsel schließen lassen, die möglicherweise aus alten Installationen mitgeschleppt werden..

Wenn alles nichts hilft, bleibt dir vermutlich nur die Wiederherstellung als neues iPhone, vorher kannst du aber ja noch andere Möglichkeiten testen, bevor dieser rigorose Schritt angewendet wird.

Ein Backup in die Cloud mit Wiederherstellung aus dem Backup wäre eine weitere Möglichkeit für einen Versuch. Alle Apps, die jetzt auf dem iPhone sind, müssen dann direkt aus dem Appstore nachgeladen werden. Wenn du Glück hast, sind danach die Schnipsel weg und du kannst dann auch wieder auf dem Mac ohne diese Fehler Backups und Synchronisationen durchführen.

Gruß Thomas

24. Jul. 2017, 10:06

Antworten Hilfreich

24. Jul. 2017, 10:29 als Antwort auf tbannert Als Antwort auf tbannert

Vielen Dank erstmal, leider hilft das mir nicht. Die Frage ist doch: Wo kann ich noch nachsehen, um dieses Problem lösen zu können? Ich hatte dies Probleme auch schon auf dem iPhone was ich davor hatte. Da wird mir eine Wiederherstellung auch nicht helfen. Ich brauche hier tiefgreifendere Informationen.

24. Jul. 2017, 10:29

Antworten Hilfreich

24. Jul. 2017, 10:41 als Antwort auf TorstenD Als Antwort auf TorstenD

Hallo Torsten,

dann setze dein iPhone auf die Werkseinstellungen zurück und mache eine Wiederherstellung als neues iPhone. Die vorhandene Software wird dann neu installiert. Die zu Problemen führenden Fragmente aus alten Installationen sollten dann auch ausgemerzt sein.

Manuell kannst du auf Backups nicht zugreifen, um einzelne Daten zu löschen.

Gruß Thomas

24. Jul. 2017, 10:41

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: TorstenD

Frage: Fehlermeldung bei Synchronisation mit dem IPhone