Frage:

Frage: iTunes 12.6.2.20: Probleme mit Wiedergabelisten (2)

Und noch ein Problem:


3. Löscht man mehrere Titel aus einer Wiedergabeliste, springt die Auswahl immer zum Anfang der Wiedergabeliste, was die Bearbeitung großer Listen sehr mühsam macht.

Windows 10

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

26. Jul. 2017, 10:42 als Antwort auf Rokory Als Antwort auf Rokory

Hallo Rokory,

ja, das ist so und daran können wir User nichts ändern. Wohin soll Curser springen, wenn die ausgewählten Dateien nicht mehr da sind. Ärgerlicher ist das sogar bei der Mediathek, wenn er da wieder zum Anfang springt.

Du kannst Verbesserungsvorschläge an Apple melden, angeblich werden alle dort geschickten Hinweise gelesen, die Hinweise können auch in Deutsch erfolgen: https://www.apple.com/feedback/

Gruß Thomas

26. Jul. 2017, 10:42

Antworten Hilfreich

26. Jul. 2017, 14:34 als Antwort auf tbannert Als Antwort auf tbannert

Sorry, das ist nicht befriedigend und war bis vor dem Update anders. iTunes verhält sich auch anders, wenn man nur einen einzelnen Titel löscht. Dann ist nämlich nichts markiert und der Scrollbalken bleibt, wo er ist. Wenn man dann Pfeil-nach-unten drückt, ist man beim nächsten Titel. Nur wenn man eine Gruppe von Titeln löscht, wird der erste Titel in der Liste markiert, was den Scrollbalken auch verschiebt. Das ist definitiv ein Bug, der in der vorherigen Version nicht vorhanden war. Ich bearbeite nämlich täglich Wiedergabelisten auf diese Art, deshalb ist es mir aufgefallen.

26. Jul. 2017, 14:34

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: Rokory

Frage: iTunes 12.6.2.20: Probleme mit Wiedergabelisten (2)