Ankündigung:

Die ersten fünf Apple Support-Videos sind auf YouTube verfügbar.
Abonniert den Apple Deutschland Channel und erhaltet hilfreiche Tipps, Tricks & Kurzanleitungen — direkt von Apple!

Frage:

Frage: MacBook Pro überprüft Die Festplatte und schaltet sich ab

Hallo liebe Community,

mein MacBook Pro 13“ von 2011 startet nicht mehr nachdem ich den Cache aus /var/db/crls gelöscht hab weil ich gehofft habe dadurch mein Verbindungsproblem von iTunes zu lösen.

Wenn ich verbose Starte startet er nach dem Bootstrapper die Überprüfung von meiner HD, startet die Reparatur und fängt immer wieder bei der Überprüfung an bis er nach 3 oder 4 Wiederholung einfach aus geht.

Wiederherstellung übers Festplatten Dienstprogramm schlägt auch fehl weil die Festplatte nicht gemounted werden kann.

Theoretisch müsste man die Reparatur ja auch über den Singleuser Mode starten können aber „fsck“ im bootstrapper macht doch nix anderes als der bootstrapper oder?



Würde mich freuen wenn mir einer weiterhelfen könnte...



//edit: Ich verwende Yosemite 10.10.5 mit den neuesten Updates.

Gruß Dominik



Vom Benutzer hochgeladene Datei

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

Es sind keine Antworten vorhanden.
Benutzerprofil für Benutzer: BlackRaven

Frage: MacBook Pro überprüft Die Festplatte und schaltet sich ab