Ankündigung:

Die ersten fünf Apple Support-Videos sind auf YouTube verfügbar.
Abonniert den Apple Deutschland Channel und erhaltet hilfreiche Tipps, Tricks & Kurzanleitungen — direkt von Apple!

Frage:

Frage: seit iTunes 12.6.2. und IOS 10.3.3 katastrophal auch bei mir

Ich benutze mehrere Apple Geräte, Iphone 5, Iphone 6s Plus, Ipad air, Ipad pro un ein PC mit Windows 10.

Am 20.07.2014 war mein letzte Backup möglich.

-Dann habe ich iTunes 12.6.2 updated, sowie IOS 10.3.3 auf alle Geräte.

-Danach klappt weder die Synchronisierung noch der Backup auf meinem PC. Die Geräte werden erkannt, iTunes arbeitet dran, dann kommt die Meldung "Synchronisierung nicht möglich da Geräte getrennt."

-Ich war bei Apple in Breuninger Land- Sindelfingen. Ein Verkäufer gab mir ein Link, dort werden mehrere Schritte

empfohlen, u.a. die Datei "usbaapl64.inf" installieren.

Hat nicht geklappt.

-Dann Apple Care 2 Male kontaktiert.

Ein Helfer hat sich in meinem PC eingeloggt, wir haben alles versucht.

Lightening Kabel an mehrere Port gesteckt, Lightening Kabel gewechselt, Kaspersky beendet, Geräte Manager geprüft, Treiber aktualisiert.

- Anschliessend den Ipad Pro zurückgesetzt und den Backup vom 20.7. geladen, danach Synchronisierung oder Backup immer noch nicht möglich.

- Dann alle Apple Software aus meine PC deinstalliert.

Wieder iTunes im Internet heruntergeladen, da die Installation längere Zeit gebraucht hat, ist der Helfer weg und hat mit mitgeteilt, nach der Installation, falls nicht klappen sollte, wieder Apple Care anrufen.

Es hat nicht geklappt.

-Habe iTunes auf meinem Sony Laptop geladen und installiert. Den Laptop freigegeben.

Aber weder Backup noch Synchronisierung werden vollständig durchgeführt.

-Habe bei Apple Care noch nicht wieder angerufen, weil ich inzwischen durch Internet habe festgestellt, dass mehrere Leute das gleiche Problem haben.

-Wir müssen warten bis Apple den Fehler beseitigt und eine Update anbietet, oder hat jemanden eine einfache Lösung ?

iPad Pro, Windows 10, und weitere Apple Geräte

Gepostet am

Antworten
Frage gekennzeichnet als Gelöst
Antwort:
Antwort:

Wir müssen leider warten, bis Apple da ein Update anbietet.

Es betrifft auch die Macs, wenn Sierra+iTunes12.6+ iOS 10.3.3 installiert ist.

Da es dort bei gleicher Kombination mit einem vorigen Betriebssystem El Capitan keine Probleme gibt, könnte es als "Workaround" vielleicht auch mit einer Version von Windows 7 oder 8 klappen.

Gepostet am

Seiteninhalt wurde geladen

Frage gekennzeichnet als Gelöst

29. Jul. 2017, 18:14 als Antwort auf baftitan Als Antwort auf baftitan

Wir müssen leider warten, bis Apple da ein Update anbietet.

Es betrifft auch die Macs, wenn Sierra+iTunes12.6+ iOS 10.3.3 installiert ist.

Da es dort bei gleicher Kombination mit einem vorigen Betriebssystem El Capitan keine Probleme gibt, könnte es als "Workaround" vielleicht auch mit einer Version von Windows 7 oder 8 klappen.

29. Jul. 2017, 18:14

Antworten Hilfreich

29. Jul. 2017, 22:49 als Antwort auf Ingo1127 Als Antwort auf Ingo1127

Ich habe es auch auf einem PC mit 32 Bit und Windows 7, hat nicht geklappt. Der Sony Laptop hat Windows 10 mit 64 Bit. Funktioniert nicht.

Also mi 3 versch. PC probiert, damit kann man ausschliessen, dass es sich um ein Harwsre Problem handelt.

Mein Arbeits-PC hat Windows 10 und 64 Bit.

Müssen wir warten, hast du recht!

Ich habe auch mit Google USA recherchiert, dort gibt es den gleichen Problem.

Vielen Dank dass du dich gemeldet hast.

29. Jul. 2017, 22:49

Antworten Hilfreich

02. Aug. 2017, 21:19 als Antwort auf baftitan Als Antwort auf baftitan

Hallo baftitan,

wie du schon gesagt hast haben auch viele andere das Problem. Wahrscheinlich merken es viele aber nicht da sie schon auf iCloud Backups umgestiegen sind.

Re: Kein Backup mehr möglich im iTunes

Ich versuche gerade alle die das gleiche Problem haben zu finden damit wir in einem Beitrag schreiben können und auch jeder mögliche Lösungen Testen kann.

Ich selber habe auch schon iTunes auf meinem Mac und auf einem Windows 10 PC probiert habe aber auf beiden Systemen den gleichen Fehler gefunden.

Ich versuche auch das so viele wie möglich ihr Problem beim Apple Support melden.

Du hattest ja geschrieben das du dein iPad Pro zurückgesetzt hattest und dann das letzte Backup eingespielt hast. Hast du auch mal probiert, ob nach dem zurücksetzen des iPads ohne einspielen eines Backups die Möglichkeit besteht ein neues Backup anzulegen? Damit wüsste man ob der Fehler durch ein komplettes zurücksetzen behoben werden würde.

Gruß

Steffen

02. Aug. 2017, 21:19

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: baftitan

Frage: seit iTunes 12.6.2. und IOS 10.3.3 katastrophal auch bei mir