Frage:

Frage: Fotos verschwunden

Ein Großteil meiner Fotos und Videos ist verschwunden. sie sind in keinem ordner mehr zu finden. Allerdings müssen sie sich noch in meiner ICloud befinden, da sich dort am speicherplatz nichts geändert hat. Es handelt sich um ca. 3000 bilder. Ich habe nichts gelöscht, sie waren von jetzt auf gleich plötzlich weg. Was kann ich tun?

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

01. Aug. 2017, 14:38 als Antwort auf Sophie_baecker Als Antwort auf Sophie_baecker

Hi Sophie_baecker!


Vielen Dank, dass du dich mit deinem Anliegen an die Apple Support Communities wendest! Wie wir aus deinem Beitrag verstehen, hast du Probleme mit fehlenden bzw verschwundenen Fotos auf deinem iPhone.

In folgendem Artikel findest du alle Informationen und Schritte, die dich bei der Suche nach deinen Fotos unterstützen. - Unterstützung zu fehlenden Fotos erhalten - Apple Support

Des weiteren kannst du dich auch mal mit deiner Apple ID auf iCloud an einem PC oder Mac anmelden und überprüfen, ob dort noch alle Fotos vorhanden sind.

Wir hoffen, dass wir dir soweit schon weiterhelfen konnten.

Viel Erfolg und noch einen schönen Tag!

01. Aug. 2017, 14:38

Antworten Hilfreich

02. Aug. 2017, 19:42 als Antwort auf Sophie_baecker Als Antwort auf Sophie_baecker

Allerdings müssen sie sich noch in meiner ICloud befinden, da sich dort am speicherplatz nichts geändert hat. Es handelt sich um ca. 3000 bilder. Ich habe nichts gelöscht, sie waren von jetzt auf gleich plötzlich weg. Was kann ich tun?

Geht es um Fotos in einer Fotomediathek auf einem mobile Gerät (iPad, iPhone) oder auf einem Mac?

Verwendest du iCloud Fotomediathek um Fotos zwischen Geräten zu synchronisieren, oder wird nur ein Gerät mit iCloud synchronisiert? Oder verwendest du My Photo Stream und nicht iCloud Fotomediathek?


Du hast schon im "Zuletzt Gelöscht" Album nachgesehen, oder?




02. Aug. 2017, 19:42

Antworten Hilfreich

03. Aug. 2017, 15:33 als Antwort auf Leonie Als Antwort auf Leonie

Es handelt sich um ein IPhone 6s. Ich habe den ICloud Speicher auf 50GB erweitert und ein paar Tage später war ein Großteil der Fotos weg. Die neuen Fotos werden nicht mehr hochgeladen, obwohl genügend Speicher zur Verfügung steht. Ich nutze keine weiteren Geräte. Vor wenigen Tagen habe ich mich von meinem Laptop aus in der ICloud eingeloggt und dort waren die Fotos noch vorhanden. Ich habe habe mich auf meinem Handy auch einmal von der ICloud abgemeldet und wieder eingeloggt, aber das hat auch nichts gebracht. Ich nutze die ICloud Fotomediathek.

03. Aug. 2017, 15:33

Antworten Hilfreich (1)

03. Aug. 2017, 16:10 als Antwort auf Sophie_baecker Als Antwort auf Sophie_baecker

Vor wenigen Tagen habe ich mich von meinem Laptop aus in der ICloud eingeloggt und dort waren die Fotos noch vorhanden.

Und sind die Fotos jetzt immer noch in iCloud zu sehen - unter www.icloud.com in der Fotos.app? Oder sind sie da jetzt auch weg?


Ich habe nichts gelöscht, sie waren von jetzt auf gleich plötzlich weg. Was kann ich tun?


Hattest du dich eventuell auf dem iPhone von iCloud Fotomediathek abgemeldet, als du den iCloud Speicher erhöht hast? Dann werden alle Fotos, die nur in verkleinerter, optimierter Form auf dem iPhone vorhanden sind, vom iPhone gelöscht und müssen wieder aus der iCloud heruntergeladen werden. Ist dein iPhone an das Ladegerät angeschlossen und mit WLAN verbunden, damit das Herunterladen aus iCloud schneller geht? Verwendest du dieselbe AppleID auf dem iPhone wie zuvor?

03. Aug. 2017, 16:10

Antworten Hilfreich

03. Aug. 2017, 18:59 als Antwort auf Leonie Als Antwort auf Leonie

In der ICloud waren alle Fotos noch vorhanden. Wie kann ich sie denn wieder auf mein IPhone laden? Es wird weder etwas hochgeladen, noch etwas runtergeladen obwohl genug Speicher zur Verfügung steht.

03. Aug. 2017, 18:59

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: Sophie_baecker

Frage: Fotos verschwunden