Frage:

Frage: iMovie - Einsetzen von Bildern zwischen Filmszenen

Hallo zusammen ,habe seit 2 Monaten ein Problem mit IMOVIE. Und zwar nach dem einsetzen von Bildern zwischen den Filmszenen, werden manche bilder nicht erkannt und daher schwarz dargestellt. Kann mir einer sagen woran das eventuell liegt.



<Betreff vom Admin bearbeitet>

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

05. Aug. 2017, 14:39 als Antwort auf hst Als Antwort auf hst

Hallo hst,

danke, dass du dich mit deiner Anfrage an die Apple Support Communities gewendet hast. Es gibt also Probleme mit schwarz dargestellten Fotos zwischen Filmsequenzen in iMovie auf deinem Mac.

Wenn Bilder in Ihrem Projekt nicht so angezeigt werden, wie Sie es erwartet hätten, aktualisieren Sie iMovie und importieren Sie die Bilder erneut, sodass sie korrekt angezeigt werden können.


Standbilder oder Fotos mit einer Breite von 4.000 Pixeln oder mehr können in manchen Versionen von iMovie für Mac eventuell nicht angezeigt werden. Sie sind zwar in der Timeline enthalten, können jedoch nicht im Vorschau-Fenster angesehen werden.

Wenn Sie noch Zugriff auf die Standbilder haben, die Sie ursprünglich in Ihr Projekt importiert haben (weil die Bilder bspw. in Ihrem Ordner "Bilder" oder in der Fotos-Mediathek gespeichert sind), gehen Sie wie folgt vor.

  1. Aktualisieren Sie auf iMovie 10.1.1.
  2. Erstellen ein neues Ereignis.
  3. Importieren Sie die großen Bilder in ein neues Ereignis.
  4. Wenn Sie diese Bilder bereits in Projekte eingebunden haben, öffnen Sie diese Projekte und tauschen Sie alle fehlerhaften Bilder aus. Sichern Sie das Projekt anschließend erneut.
    Wenn Sie diese Bilder noch nicht verwendet haben, erstellen Sie ein neues Projekt mit ihnen. Bearbeiten und sichern Sie das Projekt.

Nachdem Sie sich vergewissert haben, dass alle Bilder im Projekt optimal angezeigt werden, können Sie die älteren, fehlerhaften Ereignisclips löschen.

Aus: iMovie Viewer zeigt statt Standbild einen grünen oder schwarzen Bildschirm an

Die oben zitierten Schritte können bereits helfen das Problem zu lösen. Falls das nicht klappt, benötigen wir noch ein paar mehr Informationen zu deinem Problem, wie z.B.:
  • Die Version von iMovie mit der du arbeitest
  • das Mac Modell und die Software
  • Woher die Fotos, die du importieren willst, kommen (iPhone, Kamera)
  • Welches Dateiformat die Fotos haben, die du einfügen möchtest (Bsp. JPEG)
  • Ob du die iCloud-Fotomediathek verwendest
Wir hoffen, dass dir diese Schritte bereits weiterhelfen und wünschen noch ein angenehmes Wochenende!

05. Aug. 2017, 14:39

Antworten Hilfreich

12. Aug. 2017, 11:32 als Antwort auf hst Als Antwort auf hst

Ich habe die neuste Version von iMovie Version 10.1.6 und trotzdem verhält es sich so beim Erstellen eines Projekts, dass die Bilder mit einer höheren Auflösung zwar eingefügt werden können, jedoch nur schwarz erscheinen. Weiss jemand wie dieses Problem gelöst werden kann?

12. Aug. 2017, 11:32

Antworten Hilfreich

12. Aug. 2017, 11:38 als Antwort auf Becci Als Antwort auf Becci

ALso die Version von iMovie, wie gesagt, 10.1.6

mac OS Sierra Version 10.12.6

Fotos mit iPhone 5s gemacht JPEG

Ich verwende iCloud-Fotomediathek, habe die Fotos aber auch als Datei gespeichert und sie für iMovie auch von dort ins Projekt geladen: gleiches Resultat, die kleineren Bilder, mit kleinerer Auflösung sind ok, die grösseren zbsp 3264 × 2448 1.3 MB werden nur schwarz angezeigt.

12. Aug. 2017, 11:38

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: hst

Frage: iMovie - Einsetzen von Bildern zwischen Filmszenen