Ankündigung:

Die ersten fünf Apple Support-Videos sind auf YouTube verfügbar.
Abonniert den Apple Deutschland Channel und erhaltet hilfreiche Tipps, Tricks & Kurzanleitungen — direkt von Apple!

Frage:

Frage: Beim Umstieg von iPhoto auf Foto sind die ausgeblendeten Fotos aus den Ereignissen jetzt immer sichtbar. Muss dies so sein ?

Beim Umstieg von iPhoto auf Foto sind die ausgeblendeten Fotos aus den Ereignissen jetzt immer sichtbar. Muss dies so sein ? Dies bedeutet, wenn man mehrere zehntausend Fotos in iPhoto in verschiedenen Ereignissen geordnet und hierin ausblendete Fot

Dies bedeutet, wenn man mehrere zehntausend Fotos in iPhoto in verschiedenen Ereignissen geordnet und hierin ausblendete Fotos (minderwertige, doppelte oder ähnliche) hatte, dass nach dem Umstieg auf Programm Fotos jetzt wieder alle Bilder zu sehen sind. Im neuen Fotos: Z.B. 1000 Urlaubsbilder, ( incl. ausgeblendete Bilder ) existieren nun in einem Album / Ereignis, anstatt nur die ausgewählten schönsten 300 Bilder aus iPhoto. Man macht sich doch nicht nach dem Umstieg die Mühe tausende von Bilder in den Ereignissen / Alben nochmals auszusortieren und die schlechteren /doppelten statt zu verbergen jetzt nochmal zu löschen.)

Gibt es eine Lösung wie die ausgeblendeten Fotos in den Ereignissen / Alben nicht mehr angezeigt werden ?

LG thd

[Betreff vom Admin bearbeitet]

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

Benutzerprofil für Benutzer: thd

Frage: Beim Umstieg von iPhoto auf Foto sind die ausgeblendeten Fotos aus den Ereignissen jetzt immer sichtbar. Muss dies so sein ?