Frage:

Frage: Iphone 5s geht plötzlich aus und nicht wieder an

Hallo,

ich war gestern mit dem Auto unterwegs und hatte das Iphone 5s über den Zigarettenanzünder geladen. Es wurde den Tag über ziemlich strapaziert muss ich gestehen (wegen eines Pokemon Events). Als ich dann auf dem Rückweg war ging das Handy einfach so aus und ging auch nicht nach mehreren Startversuchen und Hardresetversuchen an. Über Nacht habe ich es dann an eine Steckdose zum Laden gesteckt, aber auch heute morgen keine Reaktion des Iphone. Als wäre es tot. Natürlich ist die Garantie abgelaufen. Was kann ich tun?

iPhone 5s

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

06. Aug. 2017, 11:04 als Antwort auf V_Grolle Als Antwort auf V_Grolle

Da müsste der Akku gewechselt werden. Ein iPhone-Akku verträgt 500 Vollladungen (0-100%). Nach 2-3 Jahren sind die locker überschritten. Wenn man Geschick mitbringt, schafft man das selber, neuer Akku + Werkzeug gibts bei Amazon für 20€. Da das iPhone kaum Wert hat, kann das Risiko eingegangen werden. Ansonsten bei Apple für das 3fache reparieren lassen, oder gleich das iPhone in Zahlung geben.

06. Aug. 2017, 11:04

Antworten Hilfreich

08. Aug. 2017, 21:03 als Antwort auf llllppp Als Antwort auf llllppp

Hallo IIIIppp, den Gedanken hatte ich auch schon - habe mir den Akku bestellt, heute eingebaut, vorher die Spannung gemessen: Neuer Akku 3,81V, alter Akku hatte nur 2,7V. Also raus mit dem Ding, neuen rein. Habe es noch mal für ca. 3 Stunden an die Ladung gesteckt, keine Reaktion vom Bildschirm. Nun noch mal n Hardreset versucht, 2:30min lang, auch keine Reaktion. Habe die Befürchtung, dass dieser "U2-Chip" defekt ist. Hast du damit Erfahrungen gemacht?

Liebe Grüße

08. Aug. 2017, 21:03

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: V_Grolle

Frage: Iphone 5s geht plötzlich aus und nicht wieder an