Ankündigung:

Die ersten fünf Apple Support-Videos sind auf YouTube verfügbar.
Abonniert den Apple Deutschland Channel und erhaltet hilfreiche Tipps, Tricks & Kurzanleitungen — direkt von Apple!

Frage:

Frage: Frontkamera verrutscht

Hallo zusammen. In 2 Monaten wird mein iPhone 6 2 Jahre alt. Mir ist schon seit längerem aufgefallen das die Frontkamera verrutscht ist (dabei dachte ich immer das es nur durch die Schutzfolie so aussah, habe diese aber heute entfernt) und wenn ich am rechten unten Rand drücke, knackt das Gehäuse leicht, als wäre es dort nicht richtig befestigt.

Das Gerät war immer in einem extra case gesichert und hat keine Sturzschäden erlitten

Läuft das noch unter den 2 Jahren gesetzlicher Garantie? Oder kann ich das vergessen?

Beste Grüße

[Betreff vom Admin bearbeitet]

Gepostet am

Antworten
Frage gekennzeichnet als Von Apple empfohlen
Antwort:
Antwort:

Apple gibt eine Garantie von einem Jahr für das iPhone. Die Gewährleistung von zwei Jahren bedeutet, Apple müßte den Schaden kostenlos beheben, wenn er schon von Anfang an bestanden hat. Das müßte man dann als Nutzer nach Ablauf der einjährigen Garantie beweisen.

Auf alle Fälle hier die Reparaturmöglichkeiten:

Zur Reparatur einsenden

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf. Wir übernehmen den Versand Ihres iPhone. Senden Sie uns Ihr iPhone zu. Wir schicken es Ihnen so schnell wie möglich wieder zurück.

Serviceanfrage stellen
iPhone, iPad oder iPod touch für die Reparatur vorbereiten

Zur Reparatur einreichen

Um persönliche Hilfe in Anspruch zu nehmen, bringen Sie Ihr Produkt zu einem autorisierten Apple Service Provider, oder vereinbaren Sie online einen Termin in einem Apple Store. Stellen Sie vor dem Termin sicher, dass Sie Ihre Apple-ID und Ihr Kennwort kennen.

Sie können Serviceleistungen auch direkt bei den meisten Mobilfunkanbietern anfordern.

Autorisierten Apple Service Provider finden
http://www.apple.com/de/retail/geniusbar/Wenden Sie sich an Ihren Mobilfunkanbieter
Termin im Apple Store vereinbareniPhone, iPad oder iPod touch für die Reparatur vorbereiten

aus: iPhone Zentrale für Servicefragen – Apple Support

Gepostet am

Seiteninhalt wurde geladen

Frage gekennzeichnet als Von Apple empfohlen

07. Aug. 2017, 11:05 als Antwort auf Hanyokai Als Antwort auf Hanyokai

Apple gibt eine Garantie von einem Jahr für das iPhone. Die Gewährleistung von zwei Jahren bedeutet, Apple müßte den Schaden kostenlos beheben, wenn er schon von Anfang an bestanden hat. Das müßte man dann als Nutzer nach Ablauf der einjährigen Garantie beweisen.

Auf alle Fälle hier die Reparaturmöglichkeiten:

Zur Reparatur einsenden

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf. Wir übernehmen den Versand Ihres iPhone. Senden Sie uns Ihr iPhone zu. Wir schicken es Ihnen so schnell wie möglich wieder zurück.

Serviceanfrage stellen
iPhone, iPad oder iPod touch für die Reparatur vorbereiten

Zur Reparatur einreichen

Um persönliche Hilfe in Anspruch zu nehmen, bringen Sie Ihr Produkt zu einem autorisierten Apple Service Provider, oder vereinbaren Sie online einen Termin in einem Apple Store. Stellen Sie vor dem Termin sicher, dass Sie Ihre Apple-ID und Ihr Kennwort kennen.

Sie können Serviceleistungen auch direkt bei den meisten Mobilfunkanbietern anfordern.

Autorisierten Apple Service Provider finden
http://www.apple.com/de/retail/geniusbar/Wenden Sie sich an Ihren Mobilfunkanbieter
Termin im Apple Store vereinbareniPhone, iPad oder iPod touch für die Reparatur vorbereiten

aus: iPhone Zentrale für Servicefragen – Apple Support

07. Aug. 2017, 11:05

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: Hanyokai

Frage: Frontkamera verrutscht