Ankündigung: Vorbereitung auf macOS Mojave


Dank Funktionen wie dem Dunkelmodus, Stapeln und vier neuen integrierten Apps kannst du unter macOS Mojave mit einem Klick noch mehr erreichen. Auf macOS Mojave vorbereiten > https://support.apple.com/de-de/macos/mojave

Frage:

Frage: WLAN Verbindung sporadisch nicht möglich

Hallo liebe Community,


ich habe folgendes Phänomen mit meinem MacBook Pro.:

Sobald ich auf der Terrasse bin, komme ich nicht mehr ins Internet, d.h. er zeigt mir an, dass er über WLAN mit meiner Fritzbox, in dem Fall FritzWLAN Repeater (3m von Position der Terrasse entfernt) verbunden ist.


Trotzdem kann ich nicht ins Internet und keine App empfängt Daten (Mail etc.).


Sobald ich reingehe, funktioniert es. Sobald ich wieder rausgehe nicht. Erst nach 2-3 maligen Reboot steht die Verbindung dann.


Hat irgendjemand eine Idee, woran das liegen könnte? Das WLAN ist ein 2,4 GHz - Netz.


Würde mich über ein Feedback freuen, wenn einer hier weiter weis.

Danke. René

MacBook Pro (Retina, 13-inch,Early 2015), iOS 10.2.1

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

08. Aug. 2017, 17:25 als Antwort auf Renepb Als Antwort auf Renepb

Hallo René,


danke für die Nutzung der Apple Support Communities. Wir haben verstanden, dass es ein Anliegen mit der WLAN Verbindung deines MacBook Pro gibt.


Was du beschreibst kann sehr viele Ursachen haben. Es können Interferenzen sein (Stahlbeton, Mikrowellensender, andere Radioquellen etc.), welche nur an diesem Standort auftreten bis hin zu inkorrekten Einstellungen des WLAN Router. Siehe dazu: Mögliche Störquellen für WLAN- und Bluetooth-Verbindungen - Apple Support


Prüfe daher bitte erstmal die Einstellungen deines Routers selber und folge den Hinweisen von Apple. Empfohlene Einstellungen für WLAN-Router und Zugangspunkte - Apple Support


Überprüfe auch, ob das gleiche Anliegen besteht mit anderen WLAN-Geräten, wenn du auf der Terrase bist um zu isolieren, ob das Problem nur am MacBook Pro auftritt oder ein allgemeines Anliegen mit dem WLAN Signal ist. Sollte das ganze nur mit dem MacBook Pro selber passieren, versuche bitte mit Hilfe der WLAN Diagnose einen Bericht zu erstellen und folge den Tipps darin.

Drahtlose Umgebungen analysieren

Mithilfe der Diagnose für drahtlose Umgebungen können Sie auf dem Mac zusätzliche Analysen durchführen.

  1. Beenden Sie alle geöffneten Apps, und melden Sie sich, falls möglich, bei Ihrem WLAN-Netzwerk an.
  2. Klicken Sie dafür bei gedrückter Wahltaste auf das Menü "WLAN-Status" Vom Benutzer hochgeladene Datei, und wählen Sie "Diagnose für drahtlose Umgebungen".
  3. Geben Sie bei entsprechender Aufforderung Ihren Administratornamen und das Passwort ein.

Ihre Drahtlosumgebung wird nun analysiert:

Vom Benutzer hochgeladene Datei

Falls es sich um ein vorübergehendes Problem handelt, können Sie angeben, dass Ihre WLAN-Verbindung überwacht werden soll:

Vom Benutzer hochgeladene Datei

Möchten Sie die Empfehlungen anzeigen, navigieren Sie zur Zusammenfassung. Sie werden aufgefordert, optional Angaben zur Basisstation oder anderen Routern zu machen. Diese Angaben werden in den auf Ihrem Mac gespeicherten Bericht aufgenommen.

Um detaillierte Informationen zu den einzelnen Punkten der Zusammenfassung anzuzeigen, klicken Sie auf die jeweilige Infotaste. Unter "Bewährte WLAN-Methoden" erhalten Sie Tipps, die für die meisten WLAN-Netzwerke relevant sind.

Vom Benutzer hochgeladene Datei

Bevor Sie Netzwerk- oder Routereinstellungen ändern, sollten Sie die Einstellungen gemäß diesen Empfehlungen in einem Backup sichern oder notieren. Sie könnten zu einem späteren Zeitpunkt erneut benötigt werden.

Aus: WLAN-Probleme auf dem Mac ermitteln - Apple Support


Weitere allgemeine Hilfe bei Anliegen mit WLAN Netzen.

WLAN: Fehlerbehebung bei Problemen mit WLAN-Verbindungen - Apple Support

Viel Erfolg und ein angenehmen Tag.
Lieber Gruß!

08. Aug. 2017, 17:25

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: Renepb

Frage: WLAN Verbindung sporadisch nicht möglich