Ankündigung: Update auf iOS 12

Genieße eine schnellere und flüssigere Erfahrung sowie lustige neue Funktionen, wie Memojis und Kameraeffekte.

iOS 12 laden

Frage:

Frage: Neuer code nach update - Wie wissen?

Ich habe ein Software-Update bei meinem iphone 5s durchgeführt. Beim Neustart wurde ich zur Eingabe eines Codes aufgefordert und dachte natürlich dies ist der alte, vertraute. Aber nein: Es funktionierte nicht. Es ist offensichtlich ein anderer, vierstelliger Code erforderlich. Das Phone bleibt solange deaktiviert. Wieso wird plötzlich ein anderer Code gefordert? Was kann ich tun?

iPhone 5s, iOS 10.3.3

Gepostet am

Antworten
Frage gekennzeichnet als Hilfreich

09. Aug. 2017, 14:10 als Antwort auf AHAR Als Antwort auf AHAR

Hallo Achim,

danke für deine Rückmeldung. Das mit den Zahlen ist aber kein Problem fortschreitenden Alters. Trotz der digitalen Welt musst du dir so viele Informationen merken, irgendwann leidet man aber doch unter dem Dachboden Syndrom (alles aufheben, bis der Dachboden voll ist und danach unwichtige Sachen wegwerfen).

Passwörter merken, Zugangscodes merken und dann auch noch die richtige Reihenfolge der Zahlen. Das ist irgendwann mal zuviel.

Ich habe mir daher mal vor einigen Jahren einen Passwort-Safe zugelegt, der auf Mac und iPhone synchronisiert wird. Darin sind alle Logins, Pins etc gespeichert. Kann ich nur empfehlen, es gibt da ja einige Apps, von preiswert bis teuer.

Gruß Thomas

Diese Unterhaltung geht noch weiter.

Alle Antworten lesen

Seiteninhalt wurde geladen

08. Aug. 2017, 10:12 als Antwort auf AHAR Als Antwort auf AHAR

Hallo AHAR,

wenn du deinen Entsperrcode vergessen hast, muss das Gerät gelöscht werden. Hier ist beschrieben, wie das geht:Code für Ihr iPhone, iPad oder Ihren iPod touch vergessen oder Ihr Gerät wurde deaktiviert - Apple Support

Gruß Thomas

08. Aug. 2017, 10:12

Antworten Hilfreich

08. Aug. 2017, 15:51 als Antwort auf AHAR Als Antwort auf AHAR

Danke für die Antwort. Sie hilft nur leider nicht weiter: Ich habe weder meinen bisherigen Entsperrungs-Code bzw. Touch-Code noch meinen Code für die Entsperrung der Sim-Karte vergessen. Das Problem besteht gerade darin, dass beide Codes nach dem Update hinsichtlich des zum Wiedereinstieg gefragten Codes nicht mehr funktionieren. Wie ist das zu erklären und was kann ich tun?

08. Aug. 2017, 15:51

Antworten Hilfreich

08. Aug. 2017, 17:12 als Antwort auf AHAR Als Antwort auf AHAR

Hallo AHAR,

die Schritte, die erfolgen müssen, um das iPhone zu entsperren, sind in den vorliegenden Fällen identisch. Die Wiederherstellung vom iPhone ist erforderlich, anders kannst du das Problem vermutlich nicht bereinigen. Zu erklären ist das bei Softwareproblemen von uns kaum, wie sind ja alle hier nur User, die sich gegenseitig versuchen zu helfen.

Ggf. kannst du versuchen, beim Apple-Support direkt andere Informationen zu erhalten. Ich gehe aber davon aus, dass die nur auf bestehende Anleitungen verweisen.

Gruß Thomas

08. Aug. 2017, 17:12

Antworten Hilfreich

08. Aug. 2017, 19:07 als Antwort auf AHAR Als Antwort auf AHAR

Hallo Thomas,

vielen Dank für deine erneute Antwort. Ich habe inzwischen mit dem Apple-Support gesprochen und der hat mir im Prinzip das Gleiche gesagt. Ich muss irgendwie bei der Erstinstallation einen Sperr-Code o.ä. aktiviert haben, den ich irgendwie nicht registriert habe o.ä. Vielleicht ist es auch ein anderes Problem - etwas rätselhaft???

Aber ich kann u.U. über ein noch vorhandenes Backup auf iTunes einige Daten wiederherstellen, wenn ich das Phone auf null gestellt habe.

Gruß und nochmals Danke

Achim

08. Aug. 2017, 19:07

Antworten Hilfreich

09. Aug. 2017, 09:34 als Antwort auf AHAR Als Antwort auf AHAR

Hallo Achim,

vielen dank für deine Rückmeldung.

Wenn du das iPhone aus dem Backup wiederherstellst, besteht die Möglichkeit, dass da auch schon die rätselhafte Sperrcode-Abfrage drin ist. Es ist auf alle Fälle einen Versuch wert. Wenn dann wieder der unbekannte Code abgefragt wird, musst du das Gerät eben nochmals wiederherstellen und als neues Gerät einrichten. Viel Erfolg.

Gruß Thomas

09. Aug. 2017, 09:34

Antworten Hilfreich

09. Aug. 2017, 13:55 als Antwort auf AHAR Als Antwort auf AHAR

Hallo Thomas,

danke erneut für deine Antwort. Es hat sich jetzt ganz einfach gelöst: Auf Grund eines neueren, längeren, aber ähnlichen Codes in meinem neuen iPhone hatte ich einen "Dreher" in meiner Erinnerung bezüglich des alten Codes (das Zahlengedächtnis lässt offenbar nach!). Jetzt habe ich das wieder richtig rekonstruiert und es funktioniert. Sorry für die Beanspruchung und nochmals Danke

Gruß Achim

09. Aug. 2017, 13:55

Antworten Hilfreich
Frage gekennzeichnet als Hilfreich

09. Aug. 2017, 14:10 als Antwort auf AHAR Als Antwort auf AHAR

Hallo Achim,

danke für deine Rückmeldung. Das mit den Zahlen ist aber kein Problem fortschreitenden Alters. Trotz der digitalen Welt musst du dir so viele Informationen merken, irgendwann leidet man aber doch unter dem Dachboden Syndrom (alles aufheben, bis der Dachboden voll ist und danach unwichtige Sachen wegwerfen).

Passwörter merken, Zugangscodes merken und dann auch noch die richtige Reihenfolge der Zahlen. Das ist irgendwann mal zuviel.

Ich habe mir daher mal vor einigen Jahren einen Passwort-Safe zugelegt, der auf Mac und iPhone synchronisiert wird. Darin sind alle Logins, Pins etc gespeichert. Kann ich nur empfehlen, es gibt da ja einige Apps, von preiswert bis teuer.

Gruß Thomas

09. Aug. 2017, 14:10

Antworten Hilfreich (1)
Benutzerprofil für Benutzer: AHAR

Frage: Neuer code nach update - Wie wissen?