Ankündigung: Vorbereitung auf macOS Mojave


Dank Funktionen wie dem Dunkelmodus, Stapeln und vier neuen integrierten Apps kannst du unter macOS Mojave mit einem Klick noch mehr erreichen. Auf macOS Mojave vorbereiten > https://support.apple.com/de-de/macos/mojave

Frage:

Frage: Wie kann ich die Schlüsselbundverwaltung komplett löschen

mein iMac fragt mich am Tag 250 x nach Bestätigung für ein neues Zertifikat.

Mittlerweile habe ich über 200 Zertifikate im Rechner trotz "SANDBOX" Apple Sicherheit plus "Kaspersky".


Frage 1: Wie kann ich die Schlüsselbundverwaltung komplett löschen und danach neu starten und neu aufbauen auf


die allieinig notwendigen Apple-standard-Einstellungen?


Frage 2: welche Einstellungen wo konkret muss ich tätigen, damit mir keine neuen Zertifikate permanent rein-rauschen?


<Betreff vom Admin bearbeitet>

iMac (27-inch Mid 2011), macOS Sierra (10.12.4), 16 GB Ram

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

09. Aug. 2017, 13:02 als Antwort auf henrypaul Als Antwort auf henrypaul

Als erstes sollte Kaspersky komplett entfernt werden. Und auch sonstige die einem Sicherheit vorgaukeln. Ausgenommen LittleSnitch. Diese sind beim Mac völlig sinnlos.


Dann gibt es das Schlüsselbund-Dienstprogramm im Ordner Dienstprogramme. Hier kann der Schlüsselbund repariert werden, oder eben gleich gelöscht werden. Entsprechend auch die abgelaufenen oder fehlerhaften Zertifikate. Näheres bietet dort auch die Applehilfe.

09. Aug. 2017, 13:02

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: henrypaul

Frage: Wie kann ich die Schlüsselbundverwaltung komplett löschen