Ankündigung: Upgrade auf macOS Mojave

Dank Funktionen wie dem Dunkelmodus, Stapeln und zwei neuen integrierten Apps könnt Ihr unter macOS Mojave mit einem Klick noch mehr erledigen.

Erfahrt hier, wie Ihr ein Upgrade auf macOS Mojave durchführen könnt >

Ähnlicher Artikel

Einen AppleCare-Vertrag für Ihr Gerät erwerben

Frage:

Frage: Mac Wiederherstellung

Moin, Ich habe ein Problem. Mein Mac ist nach einem Update (System Sierra) abgestürzt und lies sich nicht mehr starten (Ladebalken blieb hängen) Nun habe ich versucht Die Festplatte auf eine externe zu kopieren und Sierra neu installiert. Dies war auch erfolgreich. Nun wollte ich eine Wiederherstellung der alten Daten machen über das Dienstprogramm. . Leider ist der Fehler sobald die ich die Daten wieder draufspiele wieder da. Der Mac bleibt beim starten hängen? Was kann ich tun?

Mac Pro, iOS 10.3.3

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

16. Aug. 2017, 16:10 als Antwort auf mdettmering Als Antwort auf mdettmering

Hallo mdettmering,

danke, dass du dich mit deiner Anfrage an die Apple Support Communities gewendet hast. Wir entnehmen deinem Beitrag, dass sich das Anliegen mit den Startschwierigkeiten deines Macs wiederholt, sobald du deine alten Daten über das Dienstprogramm auf deinem Mac wiederherstellst.

Es sieht so aus, als hätte sich der Fehler in das Backup auf die externe Festplatte geschlichen. Zunächst solltest du versuchen den Mac im gesicherten Modus zu starten:

Im gesicherten Modus Probleme mit dem Mac eingrenzen

Das Zurücksetzen des NVRAMs kann sich auch positiv auswirken und wird in diesem Artikel näher beschrieben:
NVRAM auf dem Mac zurücksetzen
Wir hoffen, dass dir diese Schritte bereits weiterhelfen und wünschen dir noch einen schönen Tag!

16. Aug. 2017, 16:10

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: mdettmering

Frage: Mac Wiederherstellung