Frage:

Frage: Schnelles Macbook Air im "Safe Mode"

Hallo Apfel Community,


Ich habe mir vor ein paar Wochen ein gebrauchtes MBA (Mitte 2011) gekauft.

Leider musste ich die SSD und den Akku durch einen neuen Akku und eine herkömmliche M2 SSD mit Adapter ersetzen.


Springen wir gleich zu Mac OS X Lion:

  • Es ist leider sehr langsam
  • funktioniert
  • Auch Recovery und upgrades zu neueren Versionen sind sehr sehr sehr langsam


Bootet man jedoch Windows oder Mac OS X Lion in Safe Mode:

  • schnell, wie frisch gekauft
  • keine Probleme (abgesehen vom Safe Mode an sich)


Ich vermute das es etwas mit dem Cache auf der SSD zu tun hat.


Mein Troubleshooting so far:

  • das übliche SMC / NVRAM reset
  • Trim (per hack) aktiviert
  • OS X neu installiert
  • upgraden zu Sierra (dauert aber sehr sehr sehr lange, bisher wurde es 3x abgebrochen)
  • AHCI Driver der SSD in der MBR geändert
  • Hardware Test -> ohne Fehler
  • SSD Permissions repaired + auf Fehler überprüft
  • SSD genullt + reinstall OS X Lion


Was ich noch machen kann / werde:

  • Upgrade zu Sierra
  • beim weiteren versagen eine OWC SSD kaufen (auch wenn diese bestimmt auch schlecht ist)
  • zu Linux / Windows wechseln


Wirklich interessant ist das auch die Internet Recovery davon betroffen ist, es fühlt sich langsam an, die Maus "springt" rum, Programme starten langsam, langsame Animationen usw.


Ich hoffe ihr könnt mir helfen! Bin selber Fachinformatiker also ist die Command Line nichts neues für mich

MacBook Air, Mac OS X (10.7.5), Mitte 2011 11"

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

Es sind keine Antworten vorhanden.
Benutzerprofil für Benutzer: Sheorath

Frage: Schnelles Macbook Air im "Safe Mode"