Ankündigung:

Die ersten fünf Apple Support-Videos sind auf YouTube verfügbar.
Abonniert den Apple Deutschland Channel und erhaltet hilfreiche Tipps, Tricks & Kurzanleitungen — direkt von Apple!

Frage:

Frage: MacBook Pro 15 Zoll (Mitte 2010) Freeze

Hallo liebe Community,

Ich besitze ein MacBook Pro 15 Zoll von Mitte 2010, 8gb Ran (Eigen-Update), 320gb HDD, on-board Intel Graphics und i5 2,4GHz.

Das Gerät wurde eine Zeitlang nicht benutzt und hatte einen defekten Akku, den ich selbst getauscht habe.

So viel zur Vorgeschichte.

Ich habe folgendes Problem:

Das Gerät friert in unregelmäßigen Abständen einfach ein. Die Maus lässt sich zwar bewegen aber die komplette Oberfläche zeigt keinerlei Reaktion. Auch nicht auf Tastatureingaben wie CMD+ALT+ESC o.ä. Nur ein Hard-Reboot löst das Problem. Darüber hinaus zeigen sich gelegentlich innerhalb bestimmter Fenster eines Programms Grafik-Artefakte.

Die Hardware wurde bereits im Apple-Store überprüft und kein Fehler gefunden. Das System habe ich bereits komplett neu mit einem Boot-Stick aufgesetzt, das Problem besteht jedoch weiterhin. Das System schreibt außerdem keinen Panik Log oder Crash Report. Festplatten-Dienstprogramm sagt "Volumen scheint ok".

Wenn es diesen Thread vielleicht schon irgendwo gibt, ich konnte ihn nicht finden.

Auch Verweise sind also herzlich willkommen.

Der Willi

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

15. Aug. 2017, 09:17 als Antwort auf William91 Als Antwort auf William91

Hallo William91,

ich habe ähnlicher Problem gehabt. Bei mir war die HDD defekt (im Festplattendienstprogramm wurde trotzdem als OK angezeigt). Ich kann dir empfehlen, die HDD mit anderen Software zu testen z.bsp DriveDX. Weitere Ursache, kann auch defekte SATA-Kabel sein.

mfg

15. Aug. 2017, 09:17

Antworten Hilfreich

15. Aug. 2017, 09:44 als Antwort auf William91 Als Antwort auf William91

Hallo te_flip4,

danke für deine schnelle Antwort. DriveDX sagt ebenfalls alles in Ordnung.

Also eventuell das SATA-Kabel tauschen?

LG,

William

15. Aug. 2017, 09:44

Antworten Hilfreich

15. Aug. 2017, 10:31 als Antwort auf William91 Als Antwort auf William91

Hallo William91,

das wäre noch die gute Nachricht, wenn nur das SATA-Kabel defekt wäre 🙂.

Hab den Fehler schon ziemlich oft gehabt, und das SATA-Kabel tauschen müssen.

Apple-Teile Nummer findest du direkt auf dem Kabel gedrückt 😉

mfg

15. Aug. 2017, 10:31

Antworten Hilfreich

18. Aug. 2017, 16:08 als Antwort auf William91 Als Antwort auf William91

Hallo William91,

wenn ich richtig verstanden habe, hast du das Kabel gegen neuen ausgetauscht, und das Problem besteht immer noch.

Hast du das auch mit andere Festplatte versucht? Vielleicht ist doch die Festplatte schuld.

mfg

18. Aug. 2017, 16:08

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: William91

Frage: MacBook Pro 15 Zoll (Mitte 2010) Freeze