Ankündigung:

Die ersten fünf Apple Support-Videos sind auf YouTube verfügbar.
Abonniert den Apple Deutschland Channel und erhaltet hilfreiche Tipps, Tricks & Kurzanleitungen — direkt von Apple!

Frage:

Frage: AppleID: Änderung funktioniert nicht

Seit ein paar Tagen versuche ich, meine Apple-ID von einer externen Email-Adresse bei T-Online auf die Apple-Email-Adresse zu ändern.

Zwar kenne ich den Weg über die Kontoverwaltung, gebe ich dort die gewünschte, existierende Apple-Email-Adresse ein, fängt die "Sanduhr" an zu laufen und die Seite schmeißt mich nach Ende einem wohl willkürlich eingerichteten Time-Out raus, ohne dass die Änderung der ID vollzogen wäre.

Ich habe das mit Google-Chrom, mit FireFox, mit Opera und zum Schluss heute mit dem Safari-Browser probiert in die Wege zu leiten - mit immer dem selben Ergebnis: Time-Out bevor die Änderung vollzogen ist.

So kann es wohl nicht gehen... will ich doch als MacMini-Nutzer wieder zurück zum Status als "echter" Apple-Jünger.

Mac mini, iOS 10.3.3

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

23. Aug. 2017, 14:34 als Antwort auf Zaphod_Beeblebrox Als Antwort auf Zaphod_Beeblebrox

Hallo Zaphod_Beeblebrox,

danke, dass du dich mit deiner Anfrage an die Apple Support Communities gewendet hast. Wie wir deinem Beitrag entnehmen, hast du Schwierigkeiten beim Ändern deiner primären E-Mail-Adresse deiner Apple ID.

Gehe bitte zunächst sicher, dass du alle nötigen Schritte (besonders die vor der Kontoverwaltung) durchgeführt hast, um die Änderung vorzunehmen:

Ihre Apple-ID ändern - Apple Support

Falls das weiterhin nichts bringt, gehe bitte sicher, dass keinerlei Sicherheitssoftware deinen Browser blockiert und deaktiviere diese.

Du kannst die Änderung alternativ auch von einem anderen Gerät aus probieren oder das ganze in einem neuen Benutzer-Account auf deinem Mac mini testen. Das geht folgendermaßen:

Testen eines Problems mit einem anderen Benutzeraccount auf dem Mac - Apple Support

Wir hoffen, dass dir diese Schritte bereits weiterhelfen und wünschen viel Erfolg!

23. Aug. 2017, 14:34

Antworten Hilfreich

23. Aug. 2017, 15:05 als Antwort auf Zaphod_Beeblebrox Als Antwort auf Zaphod_Beeblebrox

Hallo Zaphod_Beeblebrox,

ich vermute, dass es deshalb nicht geht, weil eine bereits bestehende Apple-ID nicht auf eine iCloud-Adresse abgeändert werden kann. Es stehen dann sozusagen zwei Apple-IDs miteinander in Konflikt.

mfg

23. Aug. 2017, 15:05

Antworten Hilfreich

25. Aug. 2017, 21:56 als Antwort auf Zaphod_Beeblebrox Als Antwort auf Zaphod_Beeblebrox

Also: mittlerweile habe ich ja durch eigene Suche heraus gefunden, dass man sich auf allen Ebenen und in aller Software von seiner Apple-ID abmelden muss, um die ID zu ändern. Das habe ich mit Hilfe eines Apple-Cracks (in meiner Verwandtschaft) gemacht. So zum Beispiel gehört auch der AppStore dazu, wo man sich abmelden muss, neben iTunes und so weiter.

ABER: auch jetzt funktioniert der Wechsel nicht.

Was ich gemacht habe: die iCloud-Adresse als Alias für meine Apple-ID eingetragen.

Nun geht die Frage weiter: wo finde ich im Konto eine Möglichkeit, den Account ganz zu löschen bzw. im Account angelegte Emailadressen zu löschen?

25. Aug. 2017, 21:56

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: Zaphod_Beeblebrox

Frage: AppleID: Änderung funktioniert nicht