Ankündigung:

Apple YouTube Videos in euren Beitragen!

Ab heute können alle Benutzer der Stufe 2 oder höher Videos aus dem deutschen und englischen Apple Support YouTube Kanals zu Beiträgen hinzufügen.

Wie dies genau funktioniert, könnt ihr hier sehen: YouTube Videos von Apple zu deiner Antwort hinzufügen

Frage:

Frage: Wie kann ich die Backupdateien aus dem Papierkorb entfernen

ich habe von meiner externen Festplatte für die Backups versucht alte Backups zu löschen. Sie liegen jetzt im Papierkorb und da gibt es wenn ich auf Papierkorb leeren gehen eine Menge Konflikte. Ich bekomme diese Dateien nicht gelöscht wer kann helfen

iMac, macOS Sierra (10.12.6)

Gepostet am

Antworten
Frage gekennzeichnet als Gelöst
Antwort:
Antwort:

Terminal öffnen und eingeben:

sudo rm -R /PFAD_ZUR_FESTPLATTE_MIT_DATEN/.Trashes/

dann Enter und dann Adminpasswort eingeben (achtung, Eingabe wird nicht angezeigt) und wieder Enter, fertig.

Also Befehl für z. B. Daten die im Papierkorb von der Platte mit dem Namen "Mussweg" liegen:

sudo rm -R /Volumes/Mussweg/.Trashes/

Gepostet am

Seiteninhalt wurde geladen

Frage gekennzeichnet als Gelöst

25. Aug. 2017, 17:12 als Antwort auf djakim Als Antwort auf djakim

Terminal öffnen und eingeben:

sudo rm -R /PFAD_ZUR_FESTPLATTE_MIT_DATEN/.Trashes/

dann Enter und dann Adminpasswort eingeben (achtung, Eingabe wird nicht angezeigt) und wieder Enter, fertig.

Also Befehl für z. B. Daten die im Papierkorb von der Platte mit dem Namen "Mussweg" liegen:

sudo rm -R /Volumes/Mussweg/.Trashes/

25. Aug. 2017, 17:12

Antworten Hilfreich (1)

25. Aug. 2017, 17:11 als Antwort auf Berlindude Als Antwort auf Berlindude

Danke erst mal für deine Hilfe es hat teilweise geklappt ich habe jetzt noch 7 Ordner in denen ist eine Datei die gesperrt ist sie heißt boot.efi Sie befindet sich im Ordner CoreService vllt hast du ja auch eine tolle Lösung dafür parat

Danke schon mal

25. Aug. 2017, 17:11

Antworten Hilfreich

26. Aug. 2017, 16:40 als Antwort auf djakim Als Antwort auf djakim

Wenn der sudo Befehl nicht löscht, dann soll die Datei wahrscheinlich auch nicht weg.

Die boot.efi ist ja auch zwingend notwendig für den Start vom Rechner. Wenn es aber wirklich nur Backups sind, dann kann sie eigentlich auch weg.

Apple hat aber in den neueren Systemen leider den root (also sudo) relativ kastriert.

Du kannst versuchen den Rechner mit gedrückter Umschalt Taste zu starten im sicheren Modus und dann nochmal den genannten Befehl versuchen.

Ansonsten wird wahrscheinlich nur eine komplette Formatierung der Backupplatte oder die Deaktivierung vom rootless Modus helfen.

Für das letztere gibt es Anleitungen im Netz – auf eigne Verantwortung!

26. Aug. 2017, 16:40

Antworten Hilfreich

26. Aug. 2017, 17:42 als Antwort auf Berlindude Als Antwort auf Berlindude

Problem kenn ich aus eigener Erfahrung. Es sind Dateien im kb-Bereich. Somit von der Speicherbelegung unbedeutend. Einfach ignorieren. Nach einigen Tagen waren die dann auch löschbar.

Deshalb verzichte ich auch auf TimeMachine. Ich brauch die Sicherung von mehreren Version grundsätzlich nicht. Ausserdem müllt TM jede Festplatte mit der Zeit zu und beschleunigt auch das Ableben. Also gewöhnliches Backupen, auch manuell reicht mir.

26. Aug. 2017, 17:42

Antworten Hilfreich

26. Aug. 2017, 18:59 als Antwort auf djakim Als Antwort auf djakim

So bin die Dateien los der Fehler lag bei mir ich hatte hinter dem-R das Leerzeichen vergessen. Danach ging das löschen recht zügig. Vielen Dank nochmals für die schnelle und gute Hilfe

26. Aug. 2017, 18:59

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: djakim

Frage: Wie kann ich die Backupdateien aus dem Papierkorb entfernen