Frage:

Frage: Komische Geräusche (Bootcamp)

Wenn ich mein iMac auf macOs einschalte, läuft es einwandfrei. Man hört kaum was.

Wenn's aber auf Win10 Bootcamp läuft, hört man das. Ist ziemlich leise, ich hatte das aber vorher nicht.

Es handelt sich um iMac 27" 2017 3,8ghz und radeon 580.

https://www.youtube.com/watch?v=RYmtT5td1iQ

damit ist nicht das ticken gemeint ( das kommt von meine iPhone aufnahme ) was man im gleich langen Zeitabständen hört.

sondern das was man im Hintergrund hört ( ähnlich wie ein Feuerwerk )

iMac with Retina 5K display

Gepostet am

Antworten
Frage gekennzeichnet als Hilfreich

24. Aug. 2017, 23:54 als Antwort auf Paddrique Als Antwort auf Paddrique

Ist kaum was zu hören, aber ich würde vermuten, dass es die Festplatte ist.

Hast du ein Fusion Drive da drin? Kann sein, dass Bootcamp anders als OS X … ähm … macOS den SSD Cache nicht richtig nutzen kann und du es deswegen nur unter Win hörst.

Diese Unterhaltung geht noch weiter.

Alle Antworten lesen

Seiteninhalt wurde geladen

Frage gekennzeichnet als Hilfreich

24. Aug. 2017, 23:54 als Antwort auf Paddrique Als Antwort auf Paddrique

Ist kaum was zu hören, aber ich würde vermuten, dass es die Festplatte ist.

Hast du ein Fusion Drive da drin? Kann sein, dass Bootcamp anders als OS X … ähm … macOS den SSD Cache nicht richtig nutzen kann und du es deswegen nur unter Win hörst.

24. Aug. 2017, 23:54

Antworten Hilfreich (1)
Benutzerprofil für Benutzer: Paddrique

Frage: Komische Geräusche (Bootcamp)