Frage:

Frage: Email für iCloud Account nicht erlaubt

Hi


ich habe für meine Frau auf Ihrem Firmenhandy den privaten iCloud Account entfernt und an Stelle dessen einen neuen nur für die Firma erstellt. Leider konnte ich die Firmen-email nicht verwenden für den Account, da dort die Meldung kam "Email nicht verfügbar".


Ich habe sowohl ihren neuen Firmenaccount (mit cloud-Adresse) als auch den privaten Account überprüft und finde dort die Email Adresse der Firma nirgends.


Wie bekomme ich es hin, dass ich in den Firmen-Account ihre Firmen-Email-Adresse einbinden kann?


Vielen Dank schon einmal für die Ideen

Jan Balgemann

iPhone 5, iOS 10.3

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

27. Aug. 2017, 10:10 als Antwort auf janbalgemann Als Antwort auf janbalgemann

Wurden die Adressen, also Aliase unter icloud.com eingerichtet? Wenn ja, kann dieser Alias bei Mail als neuer Account hinzugefügt werden. Die bestehenden müssen nicht gelöscht werden, ausser sie werden nicht mehr benötigt.

27. Aug. 2017, 10:10

Antworten Hilfreich

27. Aug. 2017, 22:28 als Antwort auf llllppp Als Antwort auf llllppp

Hi


es war ein Account eingerichtet auf dem die Firmenadresse als sekundäre Adresse dazu kam. Die habe ich aus den Einstellungen des Accounts entfernt. Danach habe ich versucht, mit der Firmenadresse einen neuen Account einzurichten und bekam die Meldung, dass die Adresse nicht verfügbar ist.


edit: Und es gibt auch keinen Account mit der Firmenadresse auf iCloud.com soweit ich das sehe.

27. Aug. 2017, 22:28

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: janbalgemann

Frage: Email für iCloud Account nicht erlaubt