Frage:

Frage: Display defekt

Hallo,

ich habe einen komischen Fehler bei meinem Display. Erst funktioniert alles ganz normal, aber dann verfärbt es sich nach einiger Zeit und reagiert nicht mehr. Wenn ich das MacBook Pro (Late 2012) ausmache oder die Bildschirmhelligkeit auf Null stelle funktioniert er nach einer Weile wieder für einige Minuten, um dann wieder "einzufrieren". Wenn ich ihn an einen externen Monitor anschließe gibt es gar keine Probleme. Ich kann ihn auch noch anschließen, nachdem der Bildschirm so komisch reagiert hat und dann einfach am externen Monitor weiterarbeiten. Aber wie gesagt: das Retina-Display braucht dann ein paar Minuten, sich zu erholen mit Helligkeit auf Null und dann geht es wieder für einige Minuten.

Vom Benutzer hochgeladene Datei

MacBook Pro (Retina, 13-inch, Late 2012), macOS Sierra (10.12.6), null

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

30. Aug. 2017, 22:58 als Antwort auf Osas Als Antwort auf Osas

hi. danke für die schnelle antwort. das hat leider nichts gebracht. vielmehr verhält es sich so, dass jetzt ein grauer streifen von oben nach unten über den bildschirm läuft und schlieren hinterlässt beim einschalten......

30. Aug. 2017, 22:58

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: tralalalalala

Frage: Display defekt