Frage:

Frage: Apple ID - Falsche Email hinterlegt

Hi,

leider habe ich bei der Erstellung meiner Apple ID eine falsche Email Adresse hinterlegt.

Daher wird jetzt immer die Email zur Bestätigung der Apple ID an die falsche Email Adresse geschickt.

Leider endet meine Apple ID auf: @icloud.com, daher wird die Option "E-Mail-Adresse ändern" ebenfalls nicht auf meiner Accountseite angezeigt.

Gibt es noch irgendeine Möglichkeit die falsche Email Adresse zu korrigieren oder muss eine neue Apple ID erstellt werden?

Danke für jegliche Rückmeldung.

iPhone 4, Apple ID

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

05. Sep. 2017, 07:21 als Antwort auf Lulu10 Als Antwort auf Lulu10

Hi Lulu10!

Vielen Dank, dass du dich mit deinem Anliegen an die Apple Support Communities wendest! Wie wir aus deinem Beitrag verstehen, hast du Probleme beim ändern deiner Apple-ID E-Mail-Adresse.

Sie können Ihre Apple-ID nicht ändern

Sie können Ihre Apple-ID in eine beliebige andere E-Mail-Adresse ändern, über die Sie die Kontrolle haben, sofern diese nicht bereits als Apple-ID verwendet wird. Wenn Ihre E-Mail-Adresse auf @icloud.com, @me.com oder @mac.com endet, können Sie Ihre Apple-ID nicht ändern. In diesem Fall wird auch nicht die Taste "Apple-ID ändern" auf Ihrer Accountseite angezeigt. Ebenso fehlt die Option zum Löschen Ihrer E-Mail-Adresse auf dem iPhone, iPad oder iPod touch mit iOS 10.3 oder neuer.

Aus: Ihre Apple-ID ändern - Apple Support
In diesem Artikel werden alle nötigen Informationen zur Apple ID Änderung und allgemeine Fragen zur Apple ID behandelt. Weitere Infos findest du auch in folgendem Support-Artikel:
Verwalten Ihrer Apple-ID – Offizieller Apple Support
Wir hoffen, dass wir dir hiermit alle Fragen beantworten konnten.
Viel Erfolg und noch einen schönen Tag!

05. Sep. 2017, 07:21

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: Lulu10

Frage: Apple ID - Falsche Email hinterlegt