Ankündigung: Vorbereitung auf macOS Mojave


Dank Funktionen wie dem Dunkelmodus, Stapeln und vier neuen integrierten Apps kannst du unter macOS Mojave mit einem Klick noch mehr erreichen. Auf macOS Mojave vorbereiten > https://support.apple.com/de-de/macos/mojave

Frage:

Frage: System von Sierra brauch 386 GB Speicher

Hallo mein iMac benötigt für das System 386 GB Speicher. Woran liegt das und wie kann man das reduzieren?

iMac (27-inch, Late 2013), macOS Sierra (10.12.6)

Gepostet am

Antworten
Frage gekennzeichnet als Gelöst
Antwort:
Antwort:

Du kannst dir mal das Tool "Grand Perspective" laden. Damit kannst du dir die Speicherbelegung grafisch anzeigen lassen. Vielleicht kannst du so die Speicherfresser identifizieren.

Gepostet am

Frage gekennzeichnet als Hilfreich

03. Sep. 2017, 10:43 als Antwort auf Hellfire1985 Als Antwort auf Hellfire1985

Das ist ja eine Menge. Das kann aber leider an ganz verschiedenen Dingen liegen. Viele Fotos, Filme, Musik etc. Wenn du iPhones oder iPads hast kann es sein dass du Backups angelegt hast die gross sind.

Du kannst sie so finden: iPhone-, iPad- und iPod touch-Backups finden - Apple Support

Ansonsten lohnt es sich, wenn dir gar nichts einfällt einmal zu schauen, ob du einmal ein Benutzerkonto gelöscht hast und die Daten und Verzeichnisse behalten hast. Dann findest du diese nämlich Benutzer: Vom Benutzer hochgeladene Datei

Du kannst bei allen Ordnern, deren Grösse du prüfen möchtest einen Rechtsklick machen und auf Informationen gehen, dann wird dir ein Fenster angezeigt, in dem ganz rechts oben die Gesamtgröße steht.

Diese Unterhaltung geht noch weiter.

Alle Antworten lesen

Seiteninhalt wurde geladen

Frage gekennzeichnet als Hilfreich

03. Sep. 2017, 10:43 als Antwort auf Hellfire1985 Als Antwort auf Hellfire1985

Das ist ja eine Menge. Das kann aber leider an ganz verschiedenen Dingen liegen. Viele Fotos, Filme, Musik etc. Wenn du iPhones oder iPads hast kann es sein dass du Backups angelegt hast die gross sind.

Du kannst sie so finden: iPhone-, iPad- und iPod touch-Backups finden - Apple Support

Ansonsten lohnt es sich, wenn dir gar nichts einfällt einmal zu schauen, ob du einmal ein Benutzerkonto gelöscht hast und die Daten und Verzeichnisse behalten hast. Dann findest du diese nämlich Benutzer: Vom Benutzer hochgeladene Datei

Du kannst bei allen Ordnern, deren Grösse du prüfen möchtest einen Rechtsklick machen und auf Informationen gehen, dann wird dir ein Fenster angezeigt, in dem ganz rechts oben die Gesamtgröße steht.

03. Sep. 2017, 10:43

Antworten Hilfreich (1)
Frage gekennzeichnet als Gelöst

03. Sep. 2017, 10:44 als Antwort auf Osas Als Antwort auf Osas

Du kannst dir mal das Tool "Grand Perspective" laden. Damit kannst du dir die Speicherbelegung grafisch anzeigen lassen. Vielleicht kannst du so die Speicherfresser identifizieren.

03. Sep. 2017, 10:44

Antworten Hilfreich (1)

02. Sep. 2017, 11:36 als Antwort auf Hellfire1985 Als Antwort auf Hellfire1985

Ev. sind auch nur deine Daten unter Benutzer.

Das System + Library benötigt ca. 5 GB.


Ansonsten hilft immer, Mac wiederherstellen. Mit cmd r booten, Festplatte löschen, System installieren. Vorher sollte der Benutzerordner, Programmordner extern gesichert sein.TimeMachine nicht notwendig. Nach der Installation die benötigten Dazen zurück kopieren, z.b. fehlende Programme und Daten unter Dokumente, Musik etc.

02. Sep. 2017, 11:36

Antworten Hilfreich

03. Sep. 2017, 10:40 als Antwort auf Osas Als Antwort auf Osas

Vielen Dank für die schnelle Hilfe.

An den Backups lag es nicht.

Hab einen Tipp für ein Programm bekommen (Grand Perspektive)

und da war der Speicher Fresser schnell gefunden.

Parallels Desktop mit 320 GB


Aber trotzdem vielen Dank

03. Sep. 2017, 10:40

Antworten Hilfreich

03. Sep. 2017, 10:46 als Antwort auf llllppp Als Antwort auf llllppp

Vielen Dank für die schnelle Hilfe.

Hab einen Tipp für ein Programm bekommen (Grand Perspektive)

und da war der Speicher Fresser schnell gefunden.

Parallels Desktop mit 320 GB


Vielen Dank für die Hilfe

03. Sep. 2017, 10:46

Antworten Hilfreich

03. Sep. 2017, 11:48 als Antwort auf llllppp Als Antwort auf llllppp

Ja genau.

Wenn ich auf den Apfel ob rechts geh

Dann auf über diesen Mac

Festplatte


Der iMac angezeigt das dass System mit 386 GB belegt ist.

In den Ordnern wie Bilder Dokument usw. waren es nur 60 GB und ich wusste nicht wie ich da suchen sollte.

Aber nicht umsonst hat man normal kein Windows drauf.😁

03. Sep. 2017, 11:48

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: Hellfire1985

Frage: System von Sierra brauch 386 GB Speicher