Frage:

Frage: iTunes migrieren

Liebe Leute,

ich hab folgendes Problem:


ich habe ein neues MacBook Pro (13" 2017; 256GB SSD; macOS Sierra 10.12.6) und möchte meine iTunes Mediathek meines alten MacBook Pro (15" Mitte 2010, 512 GB SSD; OS X El Capitan 10.11.6) migrieren.

Hierfür habe ich eine SD Karte mit 512 GB und einen passenden Adapter gekauft und den ca 300 GB großen "iTunes Music" Ordner auf das neue Medium überspielt (über Einstellungen den Speicherort von iTunes Media geändert,...). Mein iTunes zieht nun die Daten nicht mehr vom internen Speicher sonder von der SD Karte.

Anschließend, so dachte ich, mache ich ein Time Machine Update (auf 2 TB exterener Festplatte) und spiele es mit dem Migrationsassistenten auf das neue Gerät. Da ich mich nicht getraut habe den "iTunes Music" Ordner von der Festplatte des alten Macs zu löschen, habe ich im Migrationsassistenten diese Daten nicht übertragen lassen.

Nun habe ich alle Daten am neuen Gerät außer mein geliebtes iTunes (SD Karte war selbstverständlich am neuen MBP)...


Soll ich die Musik Daten vom alten Gerät löschen und das Prozedere wiederholen?


Bitte um eure Hilfe!!


Danke und beste Grüße,


Lukas

MacBook Pro with Retina display, macOS Sierra (10.12.6)

Gepostet am

Antworten
Frage gekennzeichnet als Von Apple empfohlen
Antwort:
Antwort:

Hallo Lukas,


schau dir bitte dieses Support Dokument an in dem der „Umzug“ von iTunes genau beschrieben wird !


Liebe Grüße

Ueli


https://support.apple.com/de-de/HT204318

Gepostet am

Seiteninhalt wurde geladen

Frage gekennzeichnet als Von Apple empfohlen

03. Sep. 2017, 20:18 als Antwort auf LS7191 Als Antwort auf LS7191

Hallo Lukas,


schau dir bitte dieses Support Dokument an in dem der „Umzug“ von iTunes genau beschrieben wird !


Liebe Grüße

Ueli


https://support.apple.com/de-de/HT204318

03. Sep. 2017, 20:18

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: LS7191

Frage: iTunes migrieren