Ankündigung:

Die ersten fünf Apple Support-Videos sind auf YouTube verfügbar.
Abonniert den Apple Deutschland Channel und erhaltet hilfreiche Tipps, Tricks & Kurzanleitungen — direkt von Apple!

Frage:

Frage: installation el capitan, yosemite oder sierra nicht möglich

mein mac (mitte2011) mit der software mavericks 10.9.5 lässt keine andere software mehr zu. bei updates zeigt er mir gar nichts an. el capitan lädt er nicht und sagt, geht bei meinem rechner nicht. wenn ich sierra installieren will, wird mir angezeigt, das ich 10.10 oder 10.11 haben muss und noch den server 4 oder 5. server 4 oder 5 kann ich nicht laden, weil die nur für 10.10 und oder 10.11 gemacht sind....versteh grad die logik absolut nicht. versucht sierra mit bootfähigen usb zu installieren....ca vier stunden später hab ich es dann abgebrochen, noch mal versucht...keine chance.

wäre nett wenn ich bei euch hilfe bekomme. bin auch nicht unbedingt der profi.....backup hab ich auf meine externe festplatte gemacht.

Gepostet am

Antworten
Frage gekennzeichnet als Gelöst
Antwort:
Antwort:

Schau dir mal das Video an. Würde die unteren zuerst belegen.

https://www.youtube.com/watch?v=BQA9tCfEyi8

Gepostet am

Seiteninhalt wurde geladen

05. Sep. 2017, 13:58 als Antwort auf jackiesun Als Antwort auf jackiesun

Wie viel freier Speicher ist vorhanden? Lösche möglichst viel wenn bereits auf externer Festplatte gesichert ist. Papierkorb leeren nicht vergessen. Repariere die Festplatte mit Festplattendienstprogramm, Zugriffsrechte reparieren.

Versuch es noch mal. Es kann immer nur das neueste macOS installiert werden, siehe MacAppstore - Updates.

05. Sep. 2017, 13:58

Antworten Hilfreich

05. Sep. 2017, 14:18 als Antwort auf llllppp Als Antwort auf llllppp

danke schon mal für die antwort

lade sierra gerade neu runter, papierkorb ist gelöscht(geleert), zugriffsrechte werden grad repariert. wenn das alles fertig ist, sierra normal installieren oder über bootfähigen usb-stick? 360gb hab ich auf der festplatte zur verfügung

05. Sep. 2017, 14:18

Antworten Hilfreich

05. Sep. 2017, 14:59 als Antwort auf jackiesun Als Antwort auf jackiesun

habs versucht normal zu installieren....wenn ich auf die festplatte gehe, wo ich es ja installiert haben will, sagt er mir "macOS Sierra unterstützt macOS Server Version 5.2. Um deine Serverdaten zu aktualisieren, musst du zunächst OS X 10.10 oder 10.11 und OS X Server 4 oder 5 installieren.......tja...und nu!?!?!

05. Sep. 2017, 14:59

Antworten Hilfreich

05. Sep. 2017, 15:01 als Antwort auf jackiesun Als Antwort auf jackiesun

Nach dem download solltest du nicht sofort installieren. Der Installer liegt im Programmordner. Den solltest den dublizieren oder auf externe Festplatte kopieren. Grund - nach der Installation wird der Download im Programmordner gelöscht.

Der USB-Stick oder eine externe Festplatte muss mit Macformat HFS+ jounaled (keine gross-kleinschreibung) gelöscht sein. Dann kannst du versuchen das Update darauf zu installieren und hast später ein Notfallsystem.

Ansonsten kannst du den Mac mit dem Update installieren. Ein Kopie des Installers hast du ja noch.

05. Sep. 2017, 15:01

Antworten Hilfreich

05. Sep. 2017, 15:06 als Antwort auf llllppp Als Antwort auf llllppp

Was für Server? Als Ottonormalverbraucher nutzt man keinen Server? Hast du die Serversoftware auf den Mac? Ich gehe von einem normalen macOS aus.

Um diese zu erhalten muss mit cmd r gestartet werden und der Mac komplett neu installiert werden.

05. Sep. 2017, 15:06

Antworten Hilfreich

05. Sep. 2017, 15:21 als Antwort auf llllppp Als Antwort auf llllppp

frag mich nicht....ist server 3.2.2....frag mich auch warum ich den unbedingt brauche, so wie das installationsprogramm es gesagt hat😕

ich sag ja, bin kein profi...eher ein laie. wenn ich den mac komplett neu installiere, sind dann meine daten usw. nur noch auf der externen festplatte als backup?

05. Sep. 2017, 15:21

Antworten Hilfreich

05. Sep. 2017, 16:32 als Antwort auf jackiesun Als Antwort auf jackiesun

Alle Daten auf einem externen Laufwerk bleiben unberührt. Dieses solltest du auch während der Installation abstecken.

Mac mit cmd r booten. System installieren.

Erneute Installation von macOS - Apple Support

05. Sep. 2017, 16:32

Antworten Hilfreich

05. Sep. 2017, 17:10 als Antwort auf jackiesun Als Antwort auf jackiesun

Solange eine Server App auf dem Rechner ist, ist der Weg über El Capitan absolut korrekt und für Laien relativ kompliziert.

Sofern du sicher die Server App nicht benötigst, dann:

  • Unter Programme – "Server" in Papierkorb ziehen und diesen entleeren
  • Neustart
  • Im Finder cmd + Umschalt + G gleichzeitig drücken (Befehl für Gehe zum Ordner)

    Im erscheinenden Fenster "/Library" eingeben (ohne Anführungsstriche) und mit Enter bestätigen

  • Im neu geöffneten Fenster den Ordner "Server" suchen und löschen
  • Papierkorb leeren und Neustart

Danach sollte das Update problemlos funktionieren.

Wo hast du den Rechner her, wenn da Server drauf ist und du keine Ahnung hast was das ist?

05. Sep. 2017, 17:10

Antworten Hilfreich

05. Sep. 2017, 17:16 als Antwort auf Berlindude Als Antwort auf Berlindude

Hatte den damals neu gekauft...muss drauf gewesen sein, kann mich jedenfalls nicht dran erinnern, das drauf gemacht zu haben. Werde gleich mal deiner Beschreibung folgen und sehen was passiert...😬

05. Sep. 2017, 17:16

Antworten Hilfreich

05. Sep. 2017, 19:46 als Antwort auf jackiesun Als Antwort auf jackiesun

noch ne kurze frage....hab mir 4x4gb arbeitsspeicher bestellt...kann ich alle auf einmal tauschen oder sollte ich erst die unteren installieren und dann die oberen rein?

05. Sep. 2017, 19:46

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: jackiesun

Frage: installation el capitan, yosemite oder sierra nicht möglich