Ankündigung: Upgrade auf macOS Mojave

Dank Funktionen wie dem Dunkelmodus, Stapeln und zwei neuen integrierten Apps könnt Ihr unter macOS Mojave mit einem Klick noch mehr erledigen.

Erfahrt hier, wie Ihr ein Upgrade auf macOS Mojave durchführen könnt >

Frage:

Frage: Was bedeutet ein Fragezeichen im Google Earth Icon im Dock

Google Earth lässt sich nicht mehr starten, ein Fragezeichen ist in der Google Earth Kugel im Dock.
Was muss ich tun um Google Earth wieder flott zu bekommen?

iMac (27-inch Mid 2011), iOS 10.3.3

Gepostet am

Antworten
Frage gekennzeichnet als Von Apple empfohlen
Antwort:
Antwort:

Ist denn das Programm noch auf dem Rechner? Im Dock sind ja nur die Verknüpfungen, nicht die Originale gespeichert, daher einmal im Ordner Programme nachschauen, wo das Programm geblieben ist.

Das Icon im Dock kann man löschen, ohne das Programm zu entfernen, einfach mit der Maus anklicken und auf den Schreibtisch ziehen und loslassen. Danach löst es sich in Luft auf.

Gepostet am

Frage gekennzeichnet als Hilfreich

09. Sep. 2017, 23:38 als Antwort auf MacTom Als Antwort auf MacTom

Wurde vermutlich gelöscht. Zur Verständnis: Im Dock befinden sich Verweise (Aliase, Links) von den Programmen, Ordnern, Dokumenten, um diese schnell zu starten. Das Original ist irgendwo auf der Festplatte. Man kann das Dock beliebig erweitern, in dem man Programme etc. reinlegt.


Wenn das Original, hier gelöscht oder verschoben wurde, fehlt der Bezug und das ? erscheint. Die Symbole kannst du mit der Maus rausziehen, dann loslassen. Suche Google Earth unter Programm-Ordner. Zieh das Programm in das Dock, Maus loslassen. Dann wird der Verweise im Dock gesichert, das Programm bleibt im Programm-Ordner.

Diese Unterhaltung geht noch weiter.

Alle Antworten lesen

Seiteninhalt wurde geladen

Frage gekennzeichnet als Von Apple empfohlen

09. Sep. 2017, 23:35 als Antwort auf MacTom Als Antwort auf MacTom

Ist denn das Programm noch auf dem Rechner? Im Dock sind ja nur die Verknüpfungen, nicht die Originale gespeichert, daher einmal im Ordner Programme nachschauen, wo das Programm geblieben ist.

Das Icon im Dock kann man löschen, ohne das Programm zu entfernen, einfach mit der Maus anklicken und auf den Schreibtisch ziehen und loslassen. Danach löst es sich in Luft auf.

09. Sep. 2017, 23:35

Antworten Hilfreich (1)
Frage gekennzeichnet als Hilfreich

09. Sep. 2017, 23:38 als Antwort auf MacTom Als Antwort auf MacTom

Wurde vermutlich gelöscht. Zur Verständnis: Im Dock befinden sich Verweise (Aliase, Links) von den Programmen, Ordnern, Dokumenten, um diese schnell zu starten. Das Original ist irgendwo auf der Festplatte. Man kann das Dock beliebig erweitern, in dem man Programme etc. reinlegt.


Wenn das Original, hier gelöscht oder verschoben wurde, fehlt der Bezug und das ? erscheint. Die Symbole kannst du mit der Maus rausziehen, dann loslassen. Suche Google Earth unter Programm-Ordner. Zieh das Programm in das Dock, Maus loslassen. Dann wird der Verweise im Dock gesichert, das Programm bleibt im Programm-Ordner.

09. Sep. 2017, 23:38

Antworten Hilfreich (1)

09. Sep. 2017, 23:53 als Antwort auf llllppp Als Antwort auf llllppp

Ich vermute, dass ich mich irgendwann "verklickt" und unabsichtlich Google Earth Pro angewählt habe.
Im Programm-Ordner findet sich nur noch ein Icon mit der Bezeichnung Google Earth Pro, das aber nicht in blau-weiss sondern schwarz-weiss erscheint.
Wie komme ich denn wieder zum "normalen" G.E. ?

09. Sep. 2017, 23:53

Antworten Hilfreich

10. Sep. 2017, 09:04 als Antwort auf MacTom Als Antwort auf MacTom

Du kannst im Programmorder auch das Programm starten, 2x klicken. Falls eine Fehlermeldung kommt ist es beschädigt oder nicht mit dem System kompatibel. Kann dann gelöscht werden.


Dann Eenfach neu laden und installieren.


https://www.google.com/earth/

10. Sep. 2017, 09:04

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: MacTom

Frage: Was bedeutet ein Fragezeichen im Google Earth Icon im Dock