Ankündigung:

Die ersten fünf Apple Support-Videos sind auf YouTube verfügbar.
Abonniert den Apple Deutschland Channel und erhaltet hilfreiche Tipps, Tricks & Kurzanleitungen — direkt von Apple!

Frage:

Frage: iMac starten

Beim neuen iMac erscheint der schwarze Bildschirm mit dem Apple Logo und unterhalb erscheint die Statusanzeige. Es dauert ziemlich lange bis dann der Mac bereit ist. Er ist ganz neu, hat also noch keine grossen Datenmenge drauf.

Was kann man hier noch probieren?

iMac with Retina 5K display

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

15. Sep. 2017, 13:48 als Antwort auf carpediem196 Als Antwort auf carpediem196

Nicht abbrechen, vermutlich wird gerade ein Update durchgeführt. Diese Autouodates lassen sich auch deaktivieren, so dass es keine Verwirrung gibt. Die Updates kann du dann nach deinem Zeitplan durchführen.

15. Sep. 2017, 13:48

Antworten Hilfreich

17. Sep. 2017, 13:56 als Antwort auf carpediem196 Als Antwort auf carpediem196

Das starten sollte keine 30 sek. dauern, oft sogar nur 10 sek. Die Frage ist, wie und wer hat den Mac konfiguriert? Im AppleStore oder selbst? Startete der iMac schon mal flotter? Wurde etwas selber installiert? Welche Programme ?

17. Sep. 2017, 13:56

Antworten Hilfreich

17. Sep. 2017, 14:57 als Antwort auf carpediem196 Als Antwort auf carpediem196

Bei mir dauert es unterschiedlich. Man muss allerdings bedenken, dass Mac Geräte nach dem Hochfahren sofort einsatzbereit sind. Das erfordert eine Menge Rechenleistung und ein wenig Zeit. Optimieren kann an das meiner Meinung nach nicht: das Hochfahren dauert solange, wie es der Computer für richtig hält. Eventuell mal den Rechner auf Werkseinstellung zurücksetzen. Das hilft oftmals. Ansonsten Eich gedulden :/

17. Sep. 2017, 14:57

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: carpediem196

Frage: iMac starten