Frage:

Frage: itunes berechnet Speicherplatz falsch

Moin zusammen,


ich benutze 10.12.6 mit itunes 12.7.0.166. Habe mein iPhone 16 GB angeschlossen um die Musik zu aktualisieren, jetzt stellt sich jedoch folgendes Problem:


iTunes sagt: 6.64 Gb frei

Iphone sagt: Speicher voll


Kann es sein das iTunes Mist baut, rechne ich die einzelnen Angaben zusammen komme ich nämlich auf ~15,5 GB. Laut iPhone hat man bei 16 GB aber nur 11,4 oder so. (was ja auch schon irgendwie eine Schweinerei ist oder?)

Vom Benutzer hochgeladene Datei

iOS 10.3.3

Gepostet am

Antworten
Frage gekennzeichnet als Hilfreich

16. Sep. 2017, 12:55 als Antwort auf Airfoxa380 Als Antwort auf Airfoxa380

Die Anzeige bei iTunes ist fehlerhaft. Die korrekte Speicherbelegung erhält man, wenn man das iPhone neu an den Rechner anschließt. Sobald unter iTunes was verändert wird, stimmt die Anzeige nicht mehr.


16 GB sind in Wirklichkeit 15,5 GB. 1 GB sind 1024 MB, 1 MB sind 1024 KB. Die Hersteller von Speichermedien rechnen mit 1000, was nicht korrekt ist, da die Speicherbelegung nur in 8/16/32/64bit erfolgt.


Auf den sog. 16 GB muss natürlich auch das System untergebracht werden. Somit reduziert sich der Bereich für die eigene Nutzung. Androidsysteme belegt oft das Doppelte. Somit fährt man bei iOS noch ganz gut. Sinnvoll ist natütlich gleich mehr Speicher. Die neuen iPhone gibt es deshalb nur noch mit 128 und 256 GB.

Diese Unterhaltung geht noch weiter.

Alle Antworten lesen

Seiteninhalt wurde geladen

Frage gekennzeichnet als Hilfreich

16. Sep. 2017, 12:55 als Antwort auf Airfoxa380 Als Antwort auf Airfoxa380

Die Anzeige bei iTunes ist fehlerhaft. Die korrekte Speicherbelegung erhält man, wenn man das iPhone neu an den Rechner anschließt. Sobald unter iTunes was verändert wird, stimmt die Anzeige nicht mehr.


16 GB sind in Wirklichkeit 15,5 GB. 1 GB sind 1024 MB, 1 MB sind 1024 KB. Die Hersteller von Speichermedien rechnen mit 1000, was nicht korrekt ist, da die Speicherbelegung nur in 8/16/32/64bit erfolgt.


Auf den sog. 16 GB muss natürlich auch das System untergebracht werden. Somit reduziert sich der Bereich für die eigene Nutzung. Androidsysteme belegt oft das Doppelte. Somit fährt man bei iOS noch ganz gut. Sinnvoll ist natütlich gleich mehr Speicher. Die neuen iPhone gibt es deshalb nur noch mit 128 und 256 GB.

16. Sep. 2017, 12:55

Antworten Hilfreich (1)

16. Sep. 2017, 12:55 als Antwort auf llllppp Als Antwort auf llllppp

Hallo danke für die Antwort.


Lustig wird es jetzt weil die Anzeige nach erneuter Synchronisation immer noch falsch ist. Auf dem iPhone sind nur noch 40 mB verfügbar,... Die Kapazität des iPhone ist aber von 11.8GB auf 12.33 GB gestiegen, finde ich zwar sehr merkwürdig aber gut.


So die Anzeige sieht jetzt wie folgt aus, wie schon gesagt auf dem iPhone sind noch 40 MB frei.

Vom Benutzer hochgeladene Datei


Spannend finde ich jetzt folgendes: alle farbigen Balken zusammen ergeben: 9.857GB

Rechnet man den laut iTunes freien Bereich dazu bekommt man die 11.527 GB.


Schlussfolgerung:

Ich denke das IOS hier eher die Probleme macht, oder? Ich meine wenn es nach iTunes geht ist so und so viel frei und in der Summe kommt es hin.


Das iPhone sagt ich bin voll, zweigt lustiger Weise aber auch 6,03 GB an Musik. Laut iTunes nur 5,67. Egal wie man es dreht und wendet hier stimmt was nicht. iTunes oder iOS sind falsch. Ich meine die werden doch nicht so blöd sein und die Skala wechseln oder?

16. Sep. 2017, 12:55

Antworten Hilfreich

16. Sep. 2017, 13:13 als Antwort auf Airfoxa380 Als Antwort auf Airfoxa380

Bei so wenig freien Speicher wird es gefährlich. Das iOS und auch Apps belegen mehr oder weniger zusätzlichen Speicher. Deshalb auch immer eine Meldung. Sicher fährt man, wenn noch min. 500 MB frei sind, da bleibt noch genug Puffer fürs System und laufende Apps.


Um Datenmüll und etwas mehr Speicher zu erhalten, müsste das iPhone wiederhergestellt werden. Am Rechner wird ein Backup ohne den Datenmüll gesichert. Das iPhone wird gelöscht, das iOS wird neu installiert und das bereinigte Backup zurück kopiert. Dann dürfte bis zu 1GB mehr Speicher vorhanden sein.

16. Sep. 2017, 13:13

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: Airfoxa380

Frage: itunes berechnet Speicherplatz falsch