Ankündigung:

Apple YouTube Videos in euren Beitragen!

Ab heute können alle Benutzer der Stufe 2 oder höher Videos aus dem deutschen und englischen Apple Support YouTube Kanals zu Beiträgen hinzufügen.

Wie dies genau funktioniert, könnt ihr hier sehen: YouTube Videos von Apple zu deiner Antwort hinzufügen

Frage:

Frage: Probleme mit Musik aus Final Cut Pro bei Facebook

Facebook akzeptiert in Videos Musik aus FCP nicht und behauptet, diese würden jemand anderem gehören. Ich würde angeblich das Urheberrecht verletzen. Aber im Handbuch von FCP steht doch drin, dass die Musik verwendet werden kann. Das passiert mir merkwürdigerweise auch nicht bei jedem Song, nur bei bestimmten aus FCP. Wie kann sein? Kennt noch jemand dieses Problem? Oder haben Leute Songs aus FCP für sich beansprucht, obwohl ihnen diese gar nicht gehört?

Final Cut Pro X, Facebook, Musik, Urheberrecht

Gepostet am

Antworten
Frage gekennzeichnet als Gelöst
Antwort:
Antwort:

Jo, bekanntes Problem …

Ne zeitlang bekam man zB so eine ähnliche Mitteilung von YouTube, wenn man was Selbstgemachtes aus Garageband hochlud, dass den loop 'Vintage Funk Kit 03' beinhaltete - dummerweise hat das Rihanna in Umbrella auch verwendet, und die dummen Algorithmen erkannten natürlich den Unterschied nicht.

Bei YT legt man gg solche falschen Urheberansprüche Einspruch ein, da gibt's im VideoManager 'n Knopf für und man verweist auf

https://support.apple.com/de-de/HT204260

… wie Facebook das handled bzw wie da das Verfahren aussieht weiß ich leider nicht.

Aber grundsätzlich hast Du mit dem Erwerb von FCPX auch die (kommerzielle) Nutzung allem beigelegtem Krimskrams (Musk, Geräusche, Grafiken, Fotos, Videos) erworben …

Recht haben und Recht bekommen sind leider zweierlei ……

Gepostet am

Seiteninhalt wurde geladen

Frage gekennzeichnet als Gelöst

16. Sep. 2017, 06:50 als Antwort auf AnuB Als Antwort auf AnuB

Jo, bekanntes Problem …

Ne zeitlang bekam man zB so eine ähnliche Mitteilung von YouTube, wenn man was Selbstgemachtes aus Garageband hochlud, dass den loop 'Vintage Funk Kit 03' beinhaltete - dummerweise hat das Rihanna in Umbrella auch verwendet, und die dummen Algorithmen erkannten natürlich den Unterschied nicht.

Bei YT legt man gg solche falschen Urheberansprüche Einspruch ein, da gibt's im VideoManager 'n Knopf für und man verweist auf

https://support.apple.com/de-de/HT204260

… wie Facebook das handled bzw wie da das Verfahren aussieht weiß ich leider nicht.

Aber grundsätzlich hast Du mit dem Erwerb von FCPX auch die (kommerzielle) Nutzung allem beigelegtem Krimskrams (Musk, Geräusche, Grafiken, Fotos, Videos) erworben …

Recht haben und Recht bekommen sind leider zweierlei ……

16. Sep. 2017, 06:50

Antworten Hilfreich

18. Sep. 2017, 17:01 als Antwort auf AnuB Als Antwort auf AnuB

AnuB schrieb:

… wie genau ich das Problem lösen kann, weiß ich leider auch nicht.

FB sagt dazu:

https://www.facebook.com/help/1020633957973118?helpref=hc_global_nav

Zitat:

… Wenn wir aufgrund einer Meldung eines Berichts zum Urheberrecht über das Online-Formular von dir gepostete Inhalte entfernen, erhältst du eine Benachrichtigung von Facebook mit dem Namen und der E-Mail-Adresse des Rechteinhabers, der den Verstoß gemeldet hat, und/oder mit den Details des gemeldeten Inhalts. Wenn du der Meinung bist, dass es keinen Grund gab, diesen Inhalt zu entfernen, kannst du dich direkt an die Person oder das Unternehmen wenden, um das Problem zu lösen. …

… sprich, jeder kann bei FB erreichen, dass Inhalte gelöscht werden, weil sie uU seine Rechte verletzten, und dann musst DU Deine Unschuld beweisen - eine völlige Verkehrung der Rechtsgrundsätze … aber so unterschreibst jeder FB-Nutzer …

Außerdem spricht FB dauernd von 'Urheberrechten' - juristisch präzise geht's um Nutzungsrechte … aber Wurscht, bringt Dich nicht weiter.

Um welchen Titel aus FCPX geht's denn überhaupt?

Denn auf der selben Seite von FB steht zB auch …

Zitat:

Denke daran, dass nur Urheberrechtsinhaber oder deren autorisierte Vertreter eine Meldung einer Urheberrechtsverletzung einreichen dürfen. Wenn du der Meinung bist, dass Inhalte auf Facebook die Urheberrechte von jemand anderem verletzen, kannst du den Rechteinhaber eventuell direkt benachrichtigen.

Insofern könnt' man's umdrehen, und DENEN vorwerfen, sie wären gar nicht meldeberechtigt, da sie keine Rechte an dem Titel besitzen, sondern Apple - also Apple denen auf den Hals hetzen, gibt dafür 'n Formblatt, allerdings alles auf English (gibt ja in der EU kein copyright, nur Urheber-, Nutzung- und Marken-Rechte) :

https://www.apple.com/legal/contact/

… und im dropdown 'Claims of Copyright Infringement' …

Dann stehen die Jungs in den schwarzen Anzügen bei denen vor der Tür … 😝

Ein nervtötendes Thema …

18. Sep. 2017, 17:01

Antworten Hilfreich

18. Sep. 2017, 18:38 als Antwort auf AnuB Als Antwort auf AnuB

Welche Musik aus Final Cut hast du eigentlich genau verwendet? Es wäre gut, eine Sammlung von problematischen clips zu haben. Dann weiss man schon vorher, dass es Ärger mit Facebook geben wird, wenn man bestimmte Audio Clips verwenden will.

Ich finde diesen ständigen Ärger mit Facebook und YouTube insbesondere darum ärgerlich, weil Apple uns für GarageBand und Final Cut Pro und Motion ja sogar das recht zur kommerziellen Verwendung der Materialien einräumt, nicht nur die private Verwendung.

18. Sep. 2017, 18:38

Antworten Hilfreich

20. Sep. 2017, 16:56 als Antwort auf AnuB Als Antwort auf AnuB

Danke für die Liste!

… bin ja schmerzfrei und hab ein 'video' mit den von Dir genannten Titel hergestellt und lade grad zu YouTube hoch...

Vom Benutzer hochgeladene Datei

Normalerweise springen die content-Filter bei YT schon beim Hochladen an, jedenfalls bei Verwendung gängiger Pop-Titel... mal gucken, ob und wann sich da wer rührt … 😉

Rekord war bei mir mal zwei Jahre … ein reines Abfilmen eines Ritterturniers wurde als Copyright infringement geahndet - im unbearbeiteten O-Ton war das main theme aus Fluch der Karibik zu hören (Ritter/Karibik? Frag nicht MICH LOL). Ja, und daraufhin wurde mein Video gesperrt…

zu FB kann ich nix sagen, nicht meine Baustelle.

Wurde Dir denn mitgeteilt WER sich da beschwert?

… und ich leite das mal weiter an unseren Community Host… der sitzt zwar nicht in Cupertino, aber kennt bestimmt die -interne mail-addi der Men in Black.....

20. Sep. 2017, 16:56

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: AnuB

Frage: Probleme mit Musik aus Final Cut Pro bei Facebook