Frage:

Frage: Fotos wiederherstellen mit iCloud Backup

Ich habe auf das iPad google photos app geladen. Das hat mir leider ein ziemliches Chaos in meiner Fotosammlung eingebracht.Wenn ich das letzte Backup vor dem fehlgriff aus iCloud aufspiele, ist dann wieder alles so wie vorher?

Hallo, bin neu hier,

ich habe auf das iPad google photos app geladen, weil unsere Nichte mir Fotos auf diesem Weg geschickt hat und ich sie in meine Fotomediathek ziehen wollte. Das hat mir leider ein ziemliches Chaos in meiner Fotosammlung eingebracht.Wenn ich das letzte Backup vor dem Fehlgriff aus iCloud aufspiele, ist dann wieder alles so wie vorher?



<Betreff vom Admin bearbeitet>

iPad, iOS 10.0.3, Foto-Mediathek

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

18. Sep. 2017, 17:19 als Antwort auf bernhardvonrheinfelden Als Antwort auf bernhardvonrheinfelden

Etwas riskant. Hast du keinen PC oder Mac wo du deine Bilder immer sicherst oder sogar ein Backup erstellst? Das wäre immer sinnvoll. Eine iCloud kann mal versagen. Viele beklagen sich, dann nach dem Backup Bilder fehlen.

Ausserdem überschreiten viele Bilder oft die 5 GB-Grenze von iCloud.


Keine Ahnung was du mit Google Photos angestellt hast, eigentlich wird da nichts verändert. Ev. hast du sogar versehentlich die Bilder im iPad gelöscht und auf Google gesichert. Du kannst ja die Google App mal löschen. Bei Google bleiben die Bilder gespeichert.

18. Sep. 2017, 17:19

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: bernhardvonrheinfelden

Frage: Fotos wiederherstellen mit iCloud Backup