Frage:

Frage: Latenz Kompensation MIDI FX problem

Hallo Forum,


ich schreibe MIDI Plugins für Logic Pro X.

Im Moment habe das folgende Problem:

Mit der Einstellung Latenz Kompensation auf Alle, werden MIDI FX (z.b. scripter->Factory->Drum Probability Sequencer) zu früh bzw. nicht korrekt in Time abgespielt. Das Problem kommt mit diverse EXS24 samplern. zb.: percussions->coffee , etc.

Kann jemand das reproduzieren? Oder kenn jemand eine Lösung?


Grüße!

MacBook Pro, macOS Sierra (10.12.6), null

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

Es sind keine Antworten vorhanden.
Benutzerprofil für Benutzer: KoSv

Frage: Latenz Kompensation MIDI FX problem