Ankündigung: Vorbereitung auf iOS 12

Unabhängig davon, ob Sie ein iPhone oder iPad verwenden, bietet iOS ein schnelleres und reaktionsfähigeres Erlebnis an. So bereiten Sie sich für iOS 12 vor: https://support.apple.com/de-de/ios

Frage:

Frage: Schnellere Batterieentladung seit iOS 11

Batterie Entladung

Hallo Apple Community, entlädt sich euer iPhone seit ios 11 auch so schnell?



<Betreff vom Admin bearbeitet>

Gepostet am

Antworten
Frage gekennzeichnet als Hilfreich

20. Sep. 2017, 16:35 als Antwort auf LeParrain Als Antwort auf LeParrain

Selbes „Problem“ seit iOS 11 mit dem iPhone 7. Vollgeladen, nach 4-5 Minuten normalem surfen reduziert sich der Akku um 12-15% und wird auch merklich wärmer als zuvor. Mit dem iPad Pro bspw. habe ich dieses Problem nicht. Also erstmal wieder ein Downgrade auf 10.3.3 gemacht und warte dann mal auf das erste oder zweite Update zu iOS11.

Frage gekennzeichnet als Hilfreich

20. Sep. 2017, 16:36 als Antwort auf furiouz Als Antwort auf furiouz

Mein iPhone 6S liegt jetzt schon eine Stunde bei 100 % Ladung und eine höhere Wärme konnte ich nicht feststellen.

Wenn auf den Geräten viele Fotos sind, werden werden die möglicherweise ebenso wie die Spotlight - Indizierung zur erhöhten Auslastung beitragen, das ist dann nach einigen Tagen bzw. Stunden aber vorbei. Schließlich sollen die Personenzuordnungen der Bilder künftig geräteübergreifend synchronisiert werden, da muss der Prozessor also wieder ackern.

Mehr als einen Neustart erzwingen, würde ich hier jetzt noch nicht machen und den Verlauf mal 2-3 Tage abwarten. Vor einem Jahr gab es identische Postings, bevor die Geräte mit ihrer Arbeit fertig waren.

Gruß Thomas

Diese Unterhaltung geht noch weiter.

Alle Antworten lesen

Seiteninhalt wurde geladen

20. Sep. 2017, 13:15 als Antwort auf tbannert Als Antwort auf tbannert

Hallo Thomas,

Danke für deine Nachricht.

Ich habe das iOS 11 auf mein iPhone 6 geladen. Und heute morgen, als ich es angeschaltet habe, fiel der Akku innerhalb 2-3 Minuten von 48% auf 30%. Im Internet gibt es auf schon Nutzer, die über dieses Problem klagen. Zum Glück hast du es nicht :)

Ich weiß nicht, wie ich dieses Problem lösen könnte.

Viele Grüße

20. Sep. 2017, 13:15

Antworten Hilfreich (1)

20. Sep. 2017, 14:29 als Antwort auf LeParrain Als Antwort auf LeParrain

Hallo LeParrain,

innerhalb so kurzer Zeit ist das sehr ungewöhnlich und kann mit Systemroutinen zusammenhängen. Oft ist ein erzwungener Neustart empfehlenswert, der macht nicht viel Arbeit und du kannst damit auch nichts falsch machen: Home- und Power-Button zusammen so lange drücken, bis der Apfel kommt.

Dann würde ich die ganze Angelegenheit mal einige Tage beobachten.

Gruß Thomas

20. Sep. 2017, 14:29

Antworten Hilfreich
Frage gekennzeichnet als Hilfreich

20. Sep. 2017, 16:35 als Antwort auf LeParrain Als Antwort auf LeParrain

Selbes „Problem“ seit iOS 11 mit dem iPhone 7. Vollgeladen, nach 4-5 Minuten normalem surfen reduziert sich der Akku um 12-15% und wird auch merklich wärmer als zuvor. Mit dem iPad Pro bspw. habe ich dieses Problem nicht. Also erstmal wieder ein Downgrade auf 10.3.3 gemacht und warte dann mal auf das erste oder zweite Update zu iOS11.

20. Sep. 2017, 16:35

Antworten Hilfreich (1)
Frage gekennzeichnet als Hilfreich

20. Sep. 2017, 16:36 als Antwort auf furiouz Als Antwort auf furiouz

Mein iPhone 6S liegt jetzt schon eine Stunde bei 100 % Ladung und eine höhere Wärme konnte ich nicht feststellen.

Wenn auf den Geräten viele Fotos sind, werden werden die möglicherweise ebenso wie die Spotlight - Indizierung zur erhöhten Auslastung beitragen, das ist dann nach einigen Tagen bzw. Stunden aber vorbei. Schließlich sollen die Personenzuordnungen der Bilder künftig geräteübergreifend synchronisiert werden, da muss der Prozessor also wieder ackern.

Mehr als einen Neustart erzwingen, würde ich hier jetzt noch nicht machen und den Verlauf mal 2-3 Tage abwarten. Vor einem Jahr gab es identische Postings, bevor die Geräte mit ihrer Arbeit fertig waren.

Gruß Thomas

20. Sep. 2017, 16:36

Antworten Hilfreich (1)

23. Sep. 2017, 09:59 als Antwort auf LeParrain Als Antwort auf LeParrain

Guten Morgen zusammen,

Heute morgen hat sich mein iPhone 6 innerhalb von 2 Minuten nach dem Einschalten von 50% Akku-Leistung auf 18% reduziert.

Das ist unmöglich und absolut inakzeptabel.

Das ist eine Frechheit.

Liest das hier jemand von Apple überhaupt?

23. Sep. 2017, 09:59

Antworten Hilfreich

30. Sep. 2017, 11:35 als Antwort auf furiouz Als Antwort auf furiouz

Selbst jetzt, mit dem iOS 11.0.1 entlädt es sich so schnell wie zuvor (gerade eben, normales surfen im wlan: 2 Minuten, minus 12%) Das kann doch nicht sein!

Wird das hier von Apple überhaupt gelesen und bearbeitet? Gibt es eine Mailadresse, an die man sich wenden kann?

Man kann das iPhone so überhaupt nicht mehr benutzen. Hält ja gerade noch zwei Stunden, wenn es gut läuft!

30. Sep. 2017, 11:35

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: LeParrain

Frage: Schnellere Batterieentladung seit iOS 11