Ankündigung: Upgrade auf macOS Mojave

Dank Funktionen wie dem Dunkelmodus, Stapeln und zwei neuen integrierten Apps könnt Ihr unter macOS Mojave mit einem Klick noch mehr erledigen.

Erfahrt hier, wie Ihr ein Upgrade auf macOS Mojave durchführen könnt >

Frage:

Frage: Änderung Spracheinstellungen unmöglich

Mein Sierra spricht seit 3 Monaten nur noch Englisch mit mir, obwohl D als Region ausgewählt ist.

Ich kann in den Einstellungen die Sprache Deutsch zwar (nach dem letzten Update) auswählen, sie wird jedoch nicht angezeigt.


Auch über den Terminal habe ich es versucht - es gibt ja, wenn man viel Zeit investiert, einige Tipps, doch nichts hatte Erfolg.


Für einen Tipp dankbar jenseits der Empfehlungen:

- Time machine (half nicht)

- Spracheinstellung in Einstellung (half nicht) und

- Terminal, Befehl Sprache ändern (half nicht)


Ich finde diesen Defekt unfassbar ärgerlich, und ich sehe keine Möglichkeit, ihn zu beheben.

Vereinzelte haben auch das Problem, das nicht gelöst wird, weil es offensichtlich zu wenige sind.

Für 2000 Euro erwarte ich mehr.

Gepostet am

Antworten
Frage gekennzeichnet als Gelöst
Antwort:
Antwort:

Zieh doch einfach die com.apple.languageassetd.plist aus der library (~/library/preferences) und eventuell auch die systempreferences.plist raus.


Dann Neustart und neu testen. Im Endeffekt sind das die Listen, die die Einstellungen in deinem Benutzerordner für Sprache und Systemsteuerung speichern. Aus dem Ordner rausziehen bedeutet, die muss sich neu anlegen.

Gepostet am

Seiteninhalt wurde geladen

Frage gekennzeichnet als Gelöst

20. Sep. 2017, 20:45 als Antwort auf Biene76 Als Antwort auf Biene76

Zieh doch einfach die com.apple.languageassetd.plist aus der library (~/library/preferences) und eventuell auch die systempreferences.plist raus.


Dann Neustart und neu testen. Im Endeffekt sind das die Listen, die die Einstellungen in deinem Benutzerordner für Sprache und Systemsteuerung speichern. Aus dem Ordner rausziehen bedeutet, die muss sich neu anlegen.

20. Sep. 2017, 20:45

Antworten Hilfreich (1)

20. Sep. 2017, 21:57 als Antwort auf BeK Als Antwort auf BeK

Da durchforste ich gefühlt das ganze Internet und jemand schreibt mir: Mach doch einfach...

Das liest man ja häufiger, leider meist mit wenig Effekt.


ICH BIN SEHR DANKBAR, heute an einen kompetenten "mach doch einfach"-Schreiber geraten zu sein.

Vielen, vielen Dank, BeK! Wenn man sich nur mit der Oberfläche beschäftigt, ist sowas eben nicht einfach, umso mehr freue ich mich über deine Antwort!!!!!


Ich werde das multiplizieren, damit andere nicht weiter verzweifeln.

20. Sep. 2017, 21:57

Antworten Hilfreich

20. Sep. 2017, 22:15 als Antwort auf Biene76 Als Antwort auf Biene76

Gern, freut mich ja, wenn es klappt.

Im Normalfall sollte man ja die library in Ruhe lassen, denn wenn man eine falsche List entfernt, oder auf Verdacht irgendwas entfernt, dann kann es schiefgehen, ohne das Problem zu lösen.


Die ersten Schritte sind ja immer das mit geringen Eingriffen, und dann erst immer weiter gehen. Hast ja an sich schon recht viel gemacht, von daher.

20. Sep. 2017, 22:15

Antworten Hilfreich

20. Okt. 2017, 17:25 als Antwort auf BeK Als Antwort auf BeK

Hi,

Habe ebenfalls das oben genannte Problem und habe versucht es so zu lösen wie du es geraten hast. Jedoch finde ich bei mir in der Libary in dem Ordner Preferences weder com.apple.languageassetd.plist noch systemprefrences.plist. Ich finde com.apple.languageassetd.plist nur in dem Ordner LaunchAgents, kann es dort allerdings nicht aus der Liste rausziehen oder löschen. Hast du noch einen anderen Lösungsweg?

Vielen Dank schonmal im voraus!

20. Okt. 2017, 17:25

Antworten Hilfreich (4)
Benutzerprofil für Benutzer: Biene76

Frage: Änderung Spracheinstellungen unmöglich