Ankündigung:

Die ersten fünf Apple Support-Videos sind auf YouTube verfügbar.
Abonniert den Apple Deutschland Channel und erhaltet hilfreiche Tipps, Tricks & Kurzanleitungen — direkt von Apple!

Frage:

Frage: Fotos auf dem iPhone, aber nicht iCloud, löschen

ich habe keinen speicherplatz auf meinem iphone, möchte daher alle fotos löschen, ohne dass sie von der icloud verschwinden. wie mache ich das?


iCloud Fotos löschen iPhone


[Betreff vom Admin bearbeitet]

Gepostet am

Antworten
Frage gekennzeichnet als Von Apple empfohlen
Antwort:
Antwort:

Hallo,

das funktioniert so leider nicht !

Wenn du Fotos auf deinem iPhone löschst werden diese auch in der iCloud gelöscht...

Wenn du einen PC oder Mac zur Verfügung hast, hilft nur die Übertragung auf diesen. Danach könntest du dann die Fotos vom iPhone löschen.

Liebe Grüße

Ueli

Gepostet am

Seiteninhalt wurde geladen

Frage gekennzeichnet als Von Apple empfohlen

22. Sep. 2017, 08:19 als Antwort auf Ire94 Als Antwort auf Ire94

Hallo,

das funktioniert so leider nicht !

Wenn du Fotos auf deinem iPhone löschst werden diese auch in der iCloud gelöscht...

Wenn du einen PC oder Mac zur Verfügung hast, hilft nur die Übertragung auf diesen. Danach könntest du dann die Fotos vom iPhone löschen.

Liebe Grüße

Ueli

22. Sep. 2017, 08:19

Antworten Hilfreich

22. Sep. 2017, 09:26 als Antwort auf Ire94 Als Antwort auf Ire94

Es gäbe noch die Option: "Speicher optimimieren"

Damit werden automatisch die Bilder in der Cloud gelassen, aber wenn der Speicher ausgeht, ein paar Bilder auf dem Phone stark verkleinert und der Speicher lokal freigegeben. Willst du ein Bild ansehen, muss es aus dem Netz geladen werden.

Die iCloud ist eher nicht zum Datensichern gedacht, eher synchronisieren, aber besser als nur auf dem Phone ist es auf jeden Fall. Es gibt noch andere Programme, die auf eigenes Risiko alles in die Cloud laden, auf dem Phone löschen. Dann wäre es aber auch aus iCloud weg.

Der Weg von Ueli mit Photos auf MacOS oder Windows importieren ist auf jeden Fall eh angeraten.

22. Sep. 2017, 09:26

Antworten Hilfreich

25. Sep. 2017, 17:08 als Antwort auf Ire94 Als Antwort auf Ire94

Hallo Ire94,

mir hat diesbezüglich folgendes Vorgehen geholfen.

Du gehst auf die App Fotos. Anschließend in der unteren Leiste auf Geteilt, dann auf das + Zeichen. Danach gibst du dem Album einen Namen. Jetzt drückst du auf weiter, dann auf erstellen. Nun gehst du auf das von dir erstellte Album, dort auf das + Zeichen dann wählst du die betreffenden Fotos aus u. klickst auf Fertig. Jetzt auf Posten! Wichtig ist nur nicht zu viele Fotos auf einmal auszuwählen da es sonst nicht geladen wird. Also immer kleinere Serien ca. 6 Fotos. Wenn nun alle Fotos gepostet sind gehst du auf Teilen-> Alben->Aufnahmen->Auswählen + markierst alle Fotos welche du von deinem iPhone löschen möchtest um Speicherplatz zu erhalten. Jetzt klickst du auf löschen! Du bestätigst die Anzahl der zu löschenden Fotos. Anschließend gehst du oben links auf Alben, jetzt auf die Gruppe zuletzt gelöscht->auswählen & alle löschen. Das war's! Jetzt sind deine Fotos in der iCloud & verbrauchen auf dem iPhone keinen Speicherplatz.

Bedenke aber bitte immer wenn du die Fotos anschauen willst benötigst du Internet oder Datenvolumen bzw. Netz/ WLAN.

Hoffe dies hilft dir weiter.

Mit freundlichen Grüßen

Summit

25. Sep. 2017, 17:08

Antworten Hilfreich

25. Sep. 2017, 19:00 als Antwort auf Ire94 Als Antwort auf Ire94

Hallo Ire94,

da es dir um Speicherplatz auf deinem iPhone geht habe ich eventuell noch etwas was dich interessieren könnte.

Es besteht die Möglichkeit deine Musik vom iPhone in der iCloud auszulagern u. nur die Musik auf dem iPhone zu haben welche du aktuell hörst.

Hierzu gehst du wie folgt vor:

Du klickst auf die App Musik auf deinem iPhone

Dann auf Alben, und suchst dir ein Album aus.

Du drückst auf das Album um dieses zu öffnen.

Jetzt findest du rechts oben einen roten Kreis mit drei weißen Punkten, da gehst du drauf.

Anschließend klickst du auf entfernen.

Im näschten Fenster gehst du auf Downloads.

Wichtig: NICHT auf Mediathek löschen. Da sonst dein Album dauerhaft gelöscht wird und du es nochmal neu kaufen müsstest! Jetzt sollte eine Wolke mit einem Pfeil nach unten erscheinen.

Das war es auch schon, neuen Speicherplatz freigegeben! Das kannst du Theoretisch mit all deinen Alben in Musik machen.

Willst du die Musik hören lädst du einfach das Album wieder aus der iCloud runter! Danach kannst du es wieder vom iPhone löschen.

Bitte beachte: Du benötigst zum Laden der Musik aus der iCloud Internet/WLAN oder Netz + Datenvolumen inkl. ausreichend Speicherplatz auf deinem Handy.

Hoffe es hilft dir

Angenehmen Tag noch

Mit freundlichen Grüßen

Summit

25. Sep. 2017, 19:00

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: Ire94

Frage: Fotos auf dem iPhone, aber nicht iCloud, löschen