Ankündigung: Update auf iOS 12

Genieße eine schnellere und flüssigere Erfahrung sowie lustige neue Funktionen, wie Memojis und Kameraeffekte.

iOS 12 laden

Frage:

Frage: InApp Inhalte seit iOS 11 nicht mehr gespeichert

Hallo,

seit dem Wechsel auf iOS 11 habe ich mit einem Spiel Probleme, bzw. ist das wohl etwas generelles.

Die App an sich hat nur an die 40 MB diese bezieht nach der ersten Installation Daten aus dem Internet, welche früher immer am iPad „zwischengespeichert“ wurden. Nunmehr habe ich das Problem, dass die App immer wieder die Daten aus dem Internet downlädt, was zu erheblichen Zeitverlust führt.


Es handelt sich um das iPad Air 2. Das iPad hat auch noch 2 GB freien Speicher. Gibt es evtl. irgendwo eine Einstellung, welche ich falsch eingestellt habe?


LG

Sabine

iPad Air, iOS 11

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

24. Sep. 2017, 13:34 als Antwort auf llllppp Als Antwort auf llllppp

Ich habe schon des öfteren die App deinstalliert und neu installiert. Die Apphersteller sagen, dass die App unter iOS 11 läuft. Habe das auch bei einer andern App wo er solche Daten nicht Zwischenspeichern... :(

Ä

24. Sep. 2017, 13:34

Antworten Hilfreich

24. Sep. 2017, 20:44 als Antwort auf llllppp Als Antwort auf llllppp

Das dürfte auch nicht der Fall sein. Hatte das heute bei einer App und die hat sich dadurch, dass sie nur eine 32er ist garnicht erst öffnen lassen. Und das Spiel läuft ja an sich einwandfrei. Er speichert nur nicht die Inhalte auf Dauer. Wenn ich jede Stunde mal in der App bin passt es. Aber sobald das iPad die App im Hintergrund schließt ist es vorbei und ich muss die Inhalte wieder laden.

24. Sep. 2017, 20:44

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: -bine-

Frage: InApp Inhalte seit iOS 11 nicht mehr gespeichert