Ankündigung: Upgrade auf macOS Mojave

Dank Funktionen wie dem Dunkelmodus, Stapeln und zwei neuen integrierten Apps könnt Ihr unter macOS Mojave mit einem Klick noch mehr erledigen.

Erfahrt hier, wie Ihr ein Upgrade auf macOS Mojave durchführen könnt >

Frage:

Frage: Ist Diskmakerx ratsam, einen Bootable USB MacOS High Sierra zu erstellen?

Ist Diskmakerx ratsam, einen Bootable USB MacOS High Sierra zu erstellen?

Gepostet am

Antworten
Frage gekennzeichnet als Hilfreich

25. Sep. 2017, 22:28 als Antwort auf jlima Als Antwort auf jlima

Das ist Geschmackssache.

Ich persönlich finde es gut, zumindest die Installationsdateien von den verschiedenen Systemen irgendwo auf einem externen Laufwerk zu lagern. Damit kann ich jederzeit einen Boot-Stick erstellen.


Wenn du aber gleich einen Stick erstellst, bist du im Notfall nicht darauf angewiesen dafür einen zweiten Mac zur Hand haben zu müssen. Daher meine Meinung:

Ja, absolut ratsam.

Diese Unterhaltung geht noch weiter.

Alle Antworten lesen

Seiteninhalt wurde geladen

Frage gekennzeichnet als Hilfreich

25. Sep. 2017, 22:28 als Antwort auf jlima Als Antwort auf jlima

Das ist Geschmackssache.

Ich persönlich finde es gut, zumindest die Installationsdateien von den verschiedenen Systemen irgendwo auf einem externen Laufwerk zu lagern. Damit kann ich jederzeit einen Boot-Stick erstellen.


Wenn du aber gleich einen Stick erstellst, bist du im Notfall nicht darauf angewiesen dafür einen zweiten Mac zur Hand haben zu müssen. Daher meine Meinung:

Ja, absolut ratsam.

25. Sep. 2017, 22:28

Antworten Hilfreich (1)
Benutzerprofil für Benutzer: jlima

Frage: Ist Diskmakerx ratsam, einen Bootable USB MacOS High Sierra zu erstellen?