Ankündigung: Upgrade auf macOS Mojave

Dank Funktionen wie dem Dunkelmodus, Stapeln und zwei neuen integrierten Apps könnt Ihr unter macOS Mojave mit einem Klick noch mehr erledigen.

Erfahrt hier, wie Ihr ein Upgrade auf macOS Mojave durchführen könnt >

Frage:

Frage: High Sierra Installation steckt

Hallo,


Ich habe heute auf meinem iMac 27", late 2015, die Installation des neues Betriebssystems High Sierra gestartet.

Nun steckt die Installation scheinbar. Seit ca. 7 Stunden steht der Ladebalken bei ca. 40% und darunter steht der Status "Installation läuft. Verbleibende Zeit wird berechnet...". Dieser Text seit 7 Stunden.


Was soll ich tun? Einfach ausschalten? In Safe Mode nochmal versuchen?

Ich habe ein Time Machine Backup.


Kann es sein dass, die Konvertierung von HFS+ auf das neues AFPS Dateisystem für meine Festplattenbelegung von 135 GB (von 1 TB) solange dauert?


mfG

IMAC (RETINA 5K, 27-INCH, LATE 2015), macOS Sierra (10.12.6)

Gepostet am

Antworten
Frage gekennzeichnet als Gelöst
Antwort:
Antwort:

Das Problem hat sich erledigt. Dieser Post auf dem englischen Forum war die Lösung: https://discussions.apple.com/message/32273740#32273740


Man muss den Mac ausschalten, und beim mit Command + R in den Recovery Modus booten. Nun wählt man "macOS installieren" und alles funktioniert!

Gepostet am

Seiteninhalt wurde geladen

Frage gekennzeichnet als Gelöst

27. Sep. 2017, 00:47 als Antwort auf trinity420 Als Antwort auf trinity420

Das Problem hat sich erledigt. Dieser Post auf dem englischen Forum war die Lösung: https://discussions.apple.com/message/32273740#32273740


Man muss den Mac ausschalten, und beim mit Command + R in den Recovery Modus booten. Nun wählt man "macOS installieren" und alles funktioniert!

27. Sep. 2017, 00:47

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: trinity420

Frage: High Sierra Installation steckt